Solarworld AG vernichtet Eigenkapital

/ 19.04.2013 / / 31

Die Eigenkapitalbewertung der Bonner Solarworld AG steht auf “0” und die Kapitalanleger sehen düsteren Zeiten entgegen. Die Insolvenz war schon ein harter Schlag, aber die aktuelle Dokumentation des Horrorszenarios “Totalausfall” setzt dem Ganzen noch die Krone auf. Die Meldung über das totale Aufzehren des Eigenkapitals sorgte für einen weiteren Kurseinbruch der Solarworld-Aktie um 30 %. Experten schätzen das aktuelle Minus auf 20 bis 50 Millionen Euro. Anleger hoffen nun auf den von der Solarworld AG erhofften “Schuldenschnitt”, der zumindest die größten Forderungssteller aus der Liste der Insolvenzgläubiger streichen könnte um Platz für Kleinanleger zu machen, falls diese nicht auf ihre Ansprüche verzichten müssen. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...