DIMA 24: Staatsanwaltschaft ermittelt

/ 24.05.2017 / / 48

Neuigkeiten rund um Malte Hartwieg: Der umstrittene Finanzmakler und Gründer des Wirtschaftsdienstes “DIMA24” hatte den Fondsvermittler “DIMA24” schon in Nachfolgerhände übergeben, bevor gegen ihn offiziell seitens der Staatsanwaltschaft wegen Kapitalanlagebetrug ermittelt wurde. Das Handelsblatt berichtet nun, dass auch gegen die neuen Eigentümer ermittelt wird. DIMA24-Geschäftsführerin Renate Wallauer und Prokurist Frank Schuhmann sollen mitverantwortlich sein, dass Anlegern für sie wichtige Informationen verschwiegen wurden. Das Handelsblatt zitiert Oberstaatsanwalt Steinkraus-Koch: “Wir ermitteln gegen mehr als ein Dutzend Personen wegen Verdachts auf Kapitalanlagebetrug!” weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

New Capital Invest (NCI): Fünf Gesellschaften insolvent

/ 24.05.2017 / / 16

Malte Hartwieg hatte Insolvenzanträge für seine Gesellschaften angekündigt und hat sie auch gestellt. Das Amtsgericht München hat inzwischen über fünf Gesellschaften von New Capital Invest die vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

New Capital Invest (NCI) Management GmbH insolvent

/ 24.05.2017 / / 21

Insolvenz folgt auf Insolvenz bei Malte Hartwieg und seinem Emissionshaus New Capital Invest: Nicht nur über die Fonds NCI Oil & Gas USA 11, NCI Oil & Gas USA 16 und NCI Oil & Gas USA 19 wurde am Amtsgericht München das vorläufige Insolvenzverfahren eröffnet, sondern auch über die New Capital Invest Management GmbH (Az.: 1500 IN 2870/14). weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...