“Neue Robinsonliste” ist Abzocke

/ 02.02.2011 / / 117

Wir zitieren die VZ Baden-Württemberg:

“Wir kämpfen gegen unerwünschte Werbung!” Das verspricht eine “Neue Robinsonliste” aus Frankfurt am Main. Angeboten wird die Eintragung in diese Liste, um sich vor unerwünschter Werbung per Telefon, Fax, E-Mail und Post zu schützen. Allerdings: Genau dieses Angebot trifft per Fax ein. Faxwerbung nervt, verursacht den Empfängern unnötige Kosten und ist deshalb nach dem Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb unzulässig – es sei denn, der Verbraucher hat vorher ausdrücklich eingewilligt. weiterlesen