Muss Fotograf Schadensersatz zahlen?

Muss Fotograf Schadensersatz zahlen? – OLG-Urteil zur Inszenierung eines Ebolafalles

/ 15.07.2017 / / 25

Muss Fotograf Schadensersatz zahlen? Ein Berufsfotograf hatte jegliche Sorgfaltspflichten und die Berufsehre komplett über den Haufen geworfen, und aus einer zufälligen Momentaufnahme in einem Klinikum das Szenario einer Ebola-Infektion fotografisch inszeniert. Allerdings: Nur weil behandelnde Ärzte einen Mundschutz tragen und sich über Ebola unterhalten, muss der Patient im Bett nicht unbedingt infiziert sein. Der mit dem Handy fotografierte Patient bat um Löschung, die anwesenden Ärzte erklärten, dass er nicht an Ebola erkrankt sei und auch die herbeigerufene Polizei konnte eine Löschung des Fotos nicht erreichen. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...