1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

MS Deutschland: “Traumschiff” geht nicht auf Weltreise

/ 24.05.2017 / / 34

Die MS Deutschland legt am 18. Dezember nicht zu ihrer geplanten Weltreise ab. Die Reise wurde abgesagt, da sich noch kein geeigneter Investor gefunden habe, teilte der vorläufige Insolvenzverwalter am 27. November mit. Zwei geplante Kurzreisen waren zuvor schon abgesagt worden. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

MS Deutschland steht offenbar vor dem Verkauf – Anlegern drohen Verluste

/ 24.05.2017 / / 33

Mehrere Investoren sind offenbar an einem Kauf der MS Deutschland und der Reederei Peter Deilmann interessiert. Das teilt der Insolvenzverwalter am 17. November mit. Verhandlungen würden demnächst aufgenommen. Ziel sei, ein möglichst hoher Kaufpreis und der Erhalt möglichst vieler Arbeitsplätze. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

“Traumschiff” MS Deutschland: Vorläufiges Insolvenzverfahren eröffnet

/ 24.05.2017 / / 28

Das vorläufige Insolvenzverfahren ist eröffnet: Damit kommen Anleger der MS Deutschland in Entscheidungsnot, denn Ziel eines Insolvenzverfahrens sollte zum einen sein, einen Fortbestand des Unternehmens zu sichern, aber auch die berechtigten Interessen der Insolvenzgläubiger zu wahren. Rechtsanwalt Ralph Sauer, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und als Treuhänder und Insolvenzverwalter deutschlandweit aktiv: “Anleger der MS Deutschland sind in einer besonderen Situation: Ihre Kapitalanlage ist besichert durch eine Schiffshypothek. Bei einer Verwertung würden aus dem Erlös zuerst die Einlagen der Anleger bedient!” weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...