MPC Offen Flotte – MS Santa B Schiffe: Kapitalerhöhung soll Schiffsbeteiligung retten

/ 24.05.2017 / / 82

Die Anleger sollen den finanziell angeschlagenen Schiffsfonds MPC Offen Flotte – MS Santa B Schiffe retten, indem sie frisches Geld „nachschießen“. Sollte dieser Versuch scheitern, droht den Anlegern ein Totalverlust ihres eingesetzten Kapitals. Denn laut Fondstelegramm würde selbst ein rentabler Verkauf der Schiffe die Verbindlichkeiten gegenüber der Bank nicht decken. Anleger des Schiffsfonds MPC Offen Flotte – MS Santa B Schiffe sollten angesichts dieser Hiobsbotschaft ihre Anlage rechtlich von einem Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarkt prüfen lassen. Im Falle einer fehlerhaften Anlageberatung können Ansprüche auf Schadensersatz bestehen. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...