Malte Hartwieg – Staatsanwaltschaft München mit Hausdurchsuchung

/ 24.05.2017 / / 122

Offenbar kommt Bewegung in den Anlageskandal um die Kapitalanlagen „Selfmade Capital Emirates 5 GmbH & Co. KG“ und „NCI New Capital Invest USA 11 GmbH & Co. KG“. Wie die Wirtschaftswoche in ihrer aktuellen Ausgabe, Nr. 32, 04.08.2014 auf S. 11 berichtet, wurden Mitte Juli Herrn Hartwiegs Privatwohnung und diverse Firmen seines Konglomerats auf Veranlassung der Staatsanwaltschaft München I durchsucht. Diese scheint nun das Stadium der Vorermittlungen verlassen zu haben und wegen des Verdachts auf Kapitalanlagebetrug zu ermitteln. Die Durchsuchungen am 15. Juli wurden laut Wirtschaftswoche durch Hartwiegs Rechtsanwalt Werner Klumpe bestätigt. Hartwieg ist Gründer des Vermittlungsdienstes “dima 24”. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...