IGB Nawaro Bioenergie: Chancen auf Schadensersatz gestiegen

/ 07.09.2017 / / 101

Anleger des Fonds IGB Nawaro Bioenergie haben gute Chancen, Schadensersatzansprüche durchsetzen zu können. Denn das Landgericht Hamburg bestätigte mit Urteil vom 9. August 2017 (noch nicht rechtskräftig), dass die Prospektangaben zu den Einspeisevergütungen falsch sind. Damit ist eine Klage der IGB Nawaro Bioenergie GmbH & Co. KG nach hinten losgegangen. Denn ursprünglich wollte die Fondsgesellschaft Unterlassungsansprüche gegen den Anlegerschutzverein „Anleger helfen Anlegern e.V.“ durchsetzen. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...