Weniger Viagra-Mails nach Grum-Attacke

/ 22.07.2012 / / 46

Mir kam’s auch vor, als wäre es duetlich weniger gewirden: IT-Sicherheitsexperten haben offenbar einen der größten Spam-Produzenten der Welt abgeschaltet. Wie z.B. die Süddeutsche Zeitung berichtet, soll es gelungen sein, das Botnetz “Grum” so zu treffen, dass es nicht mehr funktioniert. Grum soll für insgesamt 18 Prozent des weltweiten Spam-Aufkommens verantwortlich gewesen sein und 18 Milliarden Nachrichten täglich versendet haben.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...