Fitness-Studio: Berufsbedingter Umzug kein Kündigungsgrund

/ 24.05.2017 / / 57

Bei vorzeitiger Kündigung von Verträgen ist Ärger vorprogrammiert – insbesondere Verträge von Fitness-Studios landen immer wieder vor deutschen Gerichten. Dabei geht es oft um den Kündigungsgrund und ob dieser eine Kündigung wirklich rechtfertig. Während z.B. Krankheit ein akzeptabler Kündigungsgrund ist kann “Wohnortwechsel” nach einem aktuellen Urteil des Bundesgerichtshofs nicht mehr vorgebracht werden kann, zumindest nicht, wenn nur ein neuer Arbeitsplatz Grund für den Wegzug ist. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...