ec-Karten-Missbrauch: Commerzbank haftet auf Schadensersatz

/ 20.07.2012 / / 377

Die Commerzbank muss einer Kundin knapp 10.000 Euro ersetzen: In einem von der Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht Dr. Ober geführten Verfahren gegen die Commerzbank AG hat das Oberlandesgericht Düsseldorf entschieden, dass die Commerzbank einer Kundin einen Betrag von 9.500,- € zu ersetzen hat, der unter missbräuchlicher Verwendung der ec-Karte vom Konto der Kundin abgebucht worden war. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...