Dreckige Diesel – in Stuttgart droht ein Fahrverbot

/ 04.08.2017 / / 27

Fahrer von Diesel-Fahrzeugen müssen immer mehr mit einem Fahrverbot rechnen. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat am 28. Juli entschieden, dass die Landesregierung in Baden-Württemberg konkrete Maßnahmen ergreifen muss, um die Schadstoffbelastung in Stuttgart zu verringern. Dazu kann auch die Verhängung von temporären Fahrverboten für Diesel-Fahrzeuge, die die Euro-6-Abgasnorm nicht erfüllen, gehören. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...