Lebensversicherungsmäntel – Commerzbank-Kunden als Opfer oder Täter?

/ 24.05.2017 / / 30

Anfang Dezember 2013 durchsuchte die Steuerfahndung gemeinsam mit der Polizei die Commerzbank. Grund für den „Besuch“ war der Verdacht der Beihilfe zur Steuerhinterziehung. Konkret ging es darum, dass die Generali-Tochter Generali Pan Europe Ltd. (mit Sitz in Irland) – mit ihrem Vertriebspartner Commerzbank – Kunden der Bank geholfen haben soll, Kapitalertragssteuer zu hinterziehen, indem diese mittels eines sog. Lebensversicherungsmantels am Fiskus vorbei manövriert werden. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Emittentenrisiko bei Lehman-Zertifikaten: OLG Köln verurteilt Commerzbank zur Zahlung von Schadensersatz

/ 24.05.2017 / / 35

Auch wenn der Prozess mehr als vier Jahre dauerte, durfte sich am Ende die Mandantin von mzs Rechtsanwälte freuen. Sie erhält von der Commerzbank rund 13.000 Euro Schadensersatz wegen fehlerhafter Anlageberatung zu Lehman Brothers Global Champion Zertifikaten. Das entschied das Oberlandesgericht Köln mit Urteil vom 11.12.2013. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig, eine Revision ist jedoch nicht zulässig. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Falschberatung durch die Commerzbank?

/ 24.05.2017 / / 158

Kunden der Commerzbank, die sich von dem Institut bei Kapitalanlagen schlecht oder falsch beraten fühlen, können Hoffnung schöpfen. Bei Falschberatung besteht die Aussicht auf Schadensersatz. Die Kanzlei Dr. Stoll & Kollegen kennt die Sorgen der Anleger genau und vertritt bereits zahlreiche Mandanten gegen die Commerzbank. Der zentrale Vorwurf: falsche Anlageberatung. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Abgezockte Studenten – Commerzbank gibt bei Studienkrediten klein bei

/ 24.05.2017 / / 108

Der Aufschrei vor einigen Wochen war groß, als herauskam, dass die Commerzbank ihren Kunden mit Studienkrediten unfassbar teure Anschlussfinanzierungen angeboten hatte. Viele Studenten wollten das nicht hinnehmen und wandten sich an den Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Helge Petersen. Als er sich der Sache annahm und die Studentenfälle eine mediale Welle schlugen, geriet die Commerzbank enorm unter Druck. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...