Preis für Brennholz

/ 17.04.2012 / / 89

Immer mehr Haushalte heizen mit Brennholz – aber was kostet Brennholz überhaupt? Der Bundesverband Brennholz hat auf seiner Homepage www.bundesverband-brennholz.de oben rechts jeweils den aktzuellen Schweitholz-Preisindex eingeblendet. Der Index errechnet sich aus den freiwilligen Angaben der Bundesverbandsmitglieder und wird in regelmäßigen Abständen neu ermittelt.

Hier mehr über den Scheitholzindex erfahren

Brennholz: Schüttraummeter oder Raummeter

/ 02.12.2011 / / 405

Das Brennholz wird knapp, die Preise steigen und in solchen extremen Nachfragesituation wie im Winter 2011/12 kocht erwartungsgemäß die alte Raummeter / Schüttraummeter-Diskussion wieder auf. Ganz besonders, wenn Brennholz im Internet bestellt wird und es keinen persönlichen Kontakt gibt, entsteht leider viel zu oft eine Diskussion bezüglich der gelieferten Menge. Unser Partnerportal www.brennholz-deutschland.de bemüht sich seit 2005 um eine faire Begriffsklärung. weiterlesen

Feuchtes Brennholz

/ 17.11.2011 / / 57

Wer sparen will, der greift in diesen teuren Tagen bei vielerorts angebotenen Brennholz-Schnäppchen zu und vergisst dabei, dass Qualität auch oft eine Wertsache ist. Hochwertiges Holz, ausreichend getrocknet und korrekt geliefert hat seinen Preis – gerade in der Hauptsaison. Etwas günstiger ist da die feuchte Variante – doch wer feuchtes Brennholz verbrennt, der spart nicht nur am falschen Ende, der bringt auch sich selbst und andere in Gefahr. Die Stftung Warentest hat jetzt ausführlich zum Thema „Feuchtes Brennholz“ Stellung bezogen

Gefunden bei www.brennholz-deutschland.de „Feuchtes Brennholz“


Hier den Originalartikel lesen

Die Brennholzkrise

/ 06.02.2011 / / 215

Der Winter nimmt kein Ende und im Internet gibt es noch immer vermeintliche Brennholz-Schnäppchen. Frei Haus den Raummeter für 60 Euro oder ähnliches. Unser Tipp: Momentan ist das nicht möglich. Prüfen Sie Sonderangebote und kaufen Sie nicht von privat. Grund für die aktuelle Warnung. Es gibt aktuell kaum noch Holz auf dem Markt und wenn es qualitativ hochwertig ist, dann hat es auch seinen Preis. Billig gibt es aktuell nicht und das Internet suggeriert mit einer Fülle von Anzeigen die vermeintliche Verfügbarkeit von Schnäppchen. weiterlesen