Alles zum Thema: Branchenbuch-Abzocke

TANDA International AG – Hilfe nach Rechnung / Inkasso

/ 03.02.2024 / / 291

Die TANDA International AG Luzern verschickt höchst zweifelhafte Rechnungen an Gewerbetreibende in Deutschland. Geschäftsführer Patrick Reichardt berechnet einen angeblich wirkungsvollen Service der City Guide LLC aus Wyoming/USA. Das Unternehmen verschickt per Fax massenweise sogenannte Trickformulare an Unternehmer und Selbstständige mit der Bitte, vorhandene Angebote zu prüfen und einige Erweiterungen, z.B. Social-Media-Links, vorzuschlagen. Wer darauf eingeht, sitzt in der Branchenbuch-Abofalle und hat ein Zweijahres-Abo mit 2000 Euro Kosten am Hals. weiterlesen

KDT Service UG – Der neue Stern am Abzockhimmel

/ 06.08.2023 / / 97

Viel braucht es nicht, um sich als Abofallenbetreiber selbstständig zu machen: Ein kleines Callcenter, ein paar gut ausgebildete Leute und ein gerütteltes Maß an Hartnäckigkeit und Abgebrühtheit! So wie die KDT Service UG, Bessemer Straße 82, 12103 Berlin, schießen die Abofallen weiter förmlich aus dem Boden. Scheinbar gibt es mit geringem Aufwand noch immer viel Geld zu verdienen mit gutgläubigen Unternehmern, die auf Trickanrufe und Trickformulare hereinfallen. weiterlesen

Branchenbuch-Abzocke steht vor dem Aus

/ 24.05.2017 / / 510

Eine “Überraschende Entgeltklausel” ist nicht nur für übertölpelte Geschäftsleute ärgerlich, sie ist ab sofort auch offiziell nach höchstrichterlichem Spruch unwirksam. Der Bundesgerichtshof hat am 26. Juli die Wirkungslosigkeit solcher Klauseln bestimmt und sich damit auf die nun nicht mehr zulässige Praxis zahlreicher Dienstleister bezogen, die mit einem vermeintlichen Gratiseintrag Geschäftsleute zu einem Firmeneintrag überredeten, diesen dann aber später oftmals Rechnungen in bis zu vierstelliger Höhe schickten. weiterlesen

Angst? - hier klicken oder Hier 1. Hilfe anfordern.

Jetzt Beschwerdebrief aufsetzen!

Wir unterstützen Sie in Ihrem Anliegen mit der Formulierung eines Beschwerdebriefes.

Hier mehr erfahren

Tickets für schnelle Hilfe

Jetzt mit unserem Ticketsystem Kontakt aufnehmen. Wir informieren Sie darüber, was in Ihrem Fall zu tun ist. Wir geben keinen Rechtsrat, sondern helfen Ihnen, die Krisensituation richtig einzuschätzen und die richtigen Schritte einzuleiten.


Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961