Verbraucherzentrale NRW checkt Preissuchmaschinen

/ 24.05.2017 / / 172

Verbraucherzentrale NRW nimmt Preissuchmaschinen ins Visier
Mit Suchmaschinen im Internet können Preisfüchse gegenüber den Herstellerpreisen um bis zu 45 Prozent beim Einkauf sparen. Doch die Freude wird oft arg getrübt. Jeder dritte der angezeigten Bestpreise war bei einer Stichprobe der Verbraucherzentrale NRW unpräzise oder falsch. Vor allem bei den Versandkosten patzten die sechs begutachteten Preisbrecher. weiterlesen

gewinnspiel-verzeichnis.net

/ 16.02.2009 / / 301

Wer sich auf gewinnspiel-verzeichnis.net namentlich registrieren lässt, um so kostenlos an den aufgelisteten Gewinnspielen teilnehmen zu können, der sieht sich unvermittelt mit einer unangemessenen Forderung der Firma Conexx Service aus Frankfurt/Main konfrontiert. 96 Euro werden für ein Abo (12 Monate) verlangt. weiterlesen

Spiegel TV berichtet über TRC Telemedia und Allinkasso

/ 24.05.2017 / / 9.274

Spiegel-TV berichtete gestern abend eindrucksvoll über die Machenschaften der TRC Telemedia und der Münchner Allinkasso. Die Münchener Verbraucherschutzzentrale empfiehlt, den Forderungen der Firma nicht zu entsprechen und weder die Rechnung für nicht angerufene Sex-Hotlines zu bezahlen noch sich auf Diskussionen mit der Allinkasso einzulassen. weiterlesen

Gefahren im Internet: Erst durchblicken – dann anklicken!

/ 24.05.2017 / / 206

Die Verbraucherschutzzentrale Bayern bietet eine Info-Veranstaltung zum Thema Internetabzocke an. Das Internet hat viele gute Seiten. Wir können online Zeitung lesen, Briefe schreiben, einkaufen oder einfach nur surfen – ganz gleich, von welchem Ort und zu welcher Stunde. Doch die Nutzung des World Wide Web birgt auch Risiken. weiterlesen