Domain gegrabbt – Grüße aus Unterföhring

/ 21.01.2010 / / 1.823

Eine ganz perfide Abzocke ist das so genannte Domaingrabbing. Dahinter verbergen sich Initiativen mit ausgeklügelten Technik, die kurzfristig frei gewordenen Domains erkennen und registrieren lassen – sehr zum Ärger der Betroffenen. In einem aktuellen Fall wurde die Domain eines Brennholzhändlers gekapert, da beim Providerwechsel “Löschen” statt “Wechseln” ausgewählt wurde. Dadurch war die Domain für wenige Stunden frei und der Domaingrabber aus Panama hatte freie Wahl. Das ist an sich aber noch nichts illegales. Es ist nur unschön…. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

In Sachsen ist jeder fünfte Rentenbescheid falsch

/ 09.01.2010 / / 514

In Sachsen wird jeder fünfte Rentenbescheid falsch berechnet. Über diesen hohen Anteil falscher Rentenbescheide berichtete die Bild-Zeitung am 04.01.2010. Dem Bericht zufolge können die Rentenbescheide, welche in Sachsen von der Rentenkasse erlassen werden, einer genaueren Prüfung nicht stand halten. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Trusted Shops – vertrauenswürdige Internetangebote

/ 07.01.2010 / / 82

Wir wollen auch mal Gutes berichten. Hier können Sie sich mit einem Beitrag über vertrauenswürdige Angebote eintragen. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht – ebenso gibt es keine wirkliche Sicherheit, dass hier veröffentlichte Shops auch wirklich vertrauenswürdig sind und auf Dauer bleiben. Trotzdem will ich hier mal etwas zum Theme virtuelles Vertrauensmanagement beitragen. Würde mich freuen, wenn es hier möglichst viele Beiträge zu empfehlenswerten Shops geben würde.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Eine unendliche Geschichte: Die Abmahnwelle durch Abmahnanwälte

/ 19.01.2010 / / 121

Im alten Jahr gab es eine massive Abmahnwelle durch Rechtsanwälte die sich auf urheberrechtliche Abmahnungen spezialisiert haben. Was ist passiert: Viele Nutzer im Internet haben Bilder, Filme oder Musik heruntergeladen oder getauscht und somit gegen Urheberrechte verstoßen. Viele der Nutzer haben diese Rechteverletzungen nicht gewollt. Dennoch sieht das Urhebergesetz für solche Verstöße Schadensersatzansprüche, Auskunftsansprüche und weitere für die Urheber vor. Daneben gibt es auch noch die strafrechtliche Ebene, da sich Urheberverletzer auch noch strafbar machen können. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Das Jahr der Abzockershops

/ 24.05.2017 / / 108

Das Abzockjahr 2010 wird ein Jahr der Abzockershops werden – soviel ist klar. Shops bieten Artikel weit unter Normalpreis an, verlangen Vorauskasse und verschwinden nach einiger Zeit spurlos in den Weiten des Internets. Die Shops werden im Ausland gehostet, die Impressumsadressen sind oft frei erfunden. Hier einige Tipps, wie Sie sich vor Abzockershops schützen können. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...