Bei Nichtkündigung Abo am Hals?

/ 24.05.2017 / / 114

Ein Leser von verbraucherschutz.tv weist auf eine üble Abzocke hin, die bestimmt eine ganze Reihe von älteren Menschen und auch sehr junge betreffen wird. Wir zitieren: “Heute kommt mit der Post ein Büchlein Altes Ägypten, Land der Pyramiden, mit einer DVD. Eine Sache von der ich weder bisher was gehört noch was bestellt habe. Ich hätte so und so was gewonnen, und müsse nur ein Papier abrubbeln usw. usw. die bekannte miese Masche. Ganz klein am Ende des Anschreibens steht dann, ich müsse mich innerhalb 14 Tagen melden, sonst hätte ich automatisch ein Abo abgeschlossen für weitere Bücher und DVDs zu jeweils alle 14 Tage 14,90 plus 2,90 Euro Porto. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

99downloads: Mahnbescheid trotz gezahlter Rechnung

/ 24.05.2017 / / 64

Der Anwalt-Blog kuendigung-blog.de aus Hannover beschäftigt sich mit einer sehr außergewöhnlichen Variante des Forderungseinzuges durch die Belleros Ltd. Die Betreiber von 99downloads eröffneten trotz geleisteter Zahlung das Mahnverfahren. Mich wundert das kaum, da auf Basis meiner Erfahrungen mit 99downloads jedem schon längst der Überblick verloren gegangen sein muss, wer da wem warum noch Geld schuldet! weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Computerbild Abzockwarner

/ 29.08.2009 / / 130

Jetzt ist Schluss mit Abzocke tönt Computerbild und tut in alter Springer-Manier mal wieder so, als könne keiner sonst die Welt retten. verbraucherschutz.tv hat schon vor 99downloads.de gewarnt, als Abzocke für die BILD-Zeitung noch kein Thema war. Jetzt pringt das Massenblatt auf den mit Entrüstung durchs Web stürrmendem Zug und hat mit dem Abzock-Warner angeblich die Lösung für alle Probleme. Dummes Zeug sag ich da mal, denn die Zahl jener, die sich das Tool installieren geht in der Menge potentieller Zahler völlig unter. Also: Viel Wind um nix. Was wirklich fehlt ist gesellschaftliches und politisches Engagement. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Google darf Mails nicht lesen

/ 28.08.2009 / / 35

Der Bundesverband der Verbraucherzentralen hat eine Klage gegen den Betreiber der WEB-Dienste von Google gewonnen. Einige der Geschäftsbedingungen von Google verstoßen ganz offensichtlich gegen bestehende Datenschutz-Gesetze. Google hat die betreffenden Passagen bereits geändert, bzw. gestrichen. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Katja Günther: Beihilfe zum versuchten Betrug

/ 24.05.2017 / / 202

Ein Opfer aus dem Raum Karlsruhe war auf der Seite geburtstags-infos.de – ein Angebot der GO Web Ltd. – auf einen Nutzlosdienst herein gefallen. Nachdem er sich zu zahlen geweigert hatte flatterte ihm Post von einer Inkasso-Anwältin Katja Günther ins Haus. Das war zuviel: Der Karlsruher ärgerte sich und verklagte die Münchener Anwältin auf Schadenersatz. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...