Alles zum Thema: Verbraucherschutz

In dieser Kategorie finden Sie eine Vielzahl allgemeiner Themen zum Verbraucherschutz im Internet, aber auch Berichte zu aktuellen Entwicklungen des Bank- und Kapitalmarktes sowie allgemeine gesellschaftliche Topics mit verbraucherrechtlichem Bezug. Auch Tipps und Empfehlungen zu Produkten und Dienstleistrungen sind hier zu finden.

Einstweilige Verfügung gegen Amazon wegen Kontosperrung

/ 10.01.2023 / / 6

Das Landgericht Frankfurt hat zwei einstweilige Verfügungen erlassen und AMAZON aufgefordert, zwei Händlerkonten nach Sperrung wegen wieder freizuschalten. Zu den Aktenzeichen 2-03 O 453/21 und 2-06 O 347/21 wurden ebenfalls einstweilige Verfügungen erlassen, sehr zur Freude der betroffenen Händler, die damit die Möglichkeit bekamen, zeitnah wieder ihre Konten nutzen zu können, ohne weitere finanzielle Nachteile erleiden zu müssen. weiterlesen

Wofür ist ein Sattelcontainerschiff gedacht?

/ 09.01.2023 / / 18

Der Warentransport mit dem Containerfahrzeug ist eine vielseitige Methode, mit der viele gängige Güter bequem geliefert werden können. Für den Transport von Containern werden häufig spezielle Sattelanhänger verwendet. Eine große Auswahl an diesen Produkten finden Sie unter https://autoline.info/-/container-chassis–c34 . Sie finden eine große Auswahl an Fahrzeugen mit unterschiedlichen Tragfähigkeiten, Kapazitäten und anderen technischen Merkmalen.   weiterlesen

Mastercard bietet 2000 Datenleck-Opfern 300 Euro Entschädigung für Klageverzicht

/ 09.01.2023 / / 22

Mastercard ist einer der führenden Anbieter von Kreditkarten in Deutschland und weltweit. Das US-amerikanische Unternehmen mit Sitz in New York wurde im Spätsommer 2019 Opfer eines klassischen Datenbank-Angriffes durch Hacker. In zwei Chargen waren rund 100.000 Kundendaten veröffentlicht worden, teils mit kompletter Mastercardnummer. weiterlesen

Detektei Kapitalanlagebetrug

/ 05.01.2023 / / 8

Gegen Geldverlust durch Kapitalanlagebetrug ist vielfach ein Kraut gewachsen: Hoffnung auf die Rekonstruktion verlorenen Vermögens gibt es auf zweierlei Wegen. Zum einen kann und sollte man einen Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht mit der Vertretung Ihrer Rechte beauftragen, andererseits aber auch berücksichtigen, dass es für Ihre Verluste immer auch einen Verantwortlichen gibt. weiterlesen