Alles zum Thema: Messgeräte

Holzfeuchte in Brennholz messen

/ 07.07.2009 / / 378

Messgeräte zur Bestimmung von Restfeuchte in Brennholz sind immer nur so gut wie ihre Anwender. Mit dieser These gehen die Händler von www.brennholz-deutschland.de mit Dipl. Ing. Georg Krämer vom Institut für Brennholztechnik IBT konform. Krämer hatte in langen Versuchsreihen Geräte aller Preisklassen untersucht und dabei festgestellt, dass es zwar Abweichungen gibt, diese aber korrigiert werden können, wenn der Besitzer des Gerätes weiß, um wieviel Grad die Anzeige vom korrekten Ergebnis abweicht. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Thomas Scigala: Einigkeit und RECHT und Freiheit. Wenn das Recht nur noch auf dem Papier steht...
  • Redaktion: Wer weiß was du da gesehen hast, aber Carsten Maschmayer hat mehrfach öffentlich...
  • CHRISTINE kreutz: ich verstehe nicht, dass die sendung in “höhle der löwen” mit dem...
  • Stephan Huber: Schön, dass es an dieser Stelle weiter geht. Herr Prof. Dr. Pischinger ist auch...
  • Redaktion: Nein, leider nicht. Dieses Instrumentarium gibt es in Deutschland nicht, und ich denke...