Alles zum Thema: Handy/DSL & Co

EU weiter gegen “Roaming-Abzocke”

/ 02.10.2009 / / 93

Die Preisregulierung von Auslandstelefonaten in den EU-Mitgliedsstaaten wird wohl rechtens bleiben. Zwar klagen die Netzbetreiber Vodafone, Telefonica o2, Orange und T-Mobile gegen die aktuelle Regelung aber der zuständige Generalanwalt Maduro hat jetzt empfohlen, die Klage abzuweisen. weiterlesen

SMS-Betrüger verhaftet

/ 11.08.2009 / / 99

Rund eine Million Handynutzer sollen Opfer einer Betrügerbande geworden sein. Pro Kurznachricht wurden rund zwei Euro fällig. Die Kieler Staatsanwaltschaft hat nach Angaben von Focus online gegen zehn mutmaßliche Betrüger in zwei verschiedenen Verfahren Anklage wegen millionenfacher Abzocke mit betrügerischen Flirt-SMS erhoben. Gegen mehr als 200 weitere Beschuldigte wurden gesonderte Ermittlungsverfahren eingeleitet. weiterlesen

Funmobil ist das Schwarze Schaf im Juli 2009

/ 30.07.2009 / / 120

Vorgang: Abofallen sind im Internet weit verbreitet. Dabei lassen sich die Anbieter immer wieder neue Methoden einfallen, um Verbraucher geschickt auszutricksen. In diesem Monat erregte die Firma Funmobile 8383 Copyright Management mit einer dreisten Masche die Aufmerksamkeit von OpSec (vormals P4M- Die InternetAgenten) und veranlasste die Mitarbeiter dazu, ihr den Negativ-Preis „Das Schwarze Schaf“ für den Monat Juli zu verleihen. weiterlesen

Bobmobile.de hat Kinder im Visier

/ 29.06.2009 / / 540

Egal ob in Facebook oder als reguläre Bannerschaltung: Bei der Abo-Falle von Bob Mobile geht es darum, insbesondere Kinder zu einem 9 Euro-visionclubgamez-Abo zu überreden: Bobmobile hat sich das was kosten lassen und für diese Masche die Lizenz der Gameshow “Das weiß doch jedes Kind” (SAT1) erworben. Ob unsere gute Cordula Strathmann wohl weiß, dass ihr guter Name damit in Verbindung gebracht wird? weiterlesen

Vorsicht handypost.net

/ 19.06.2009 / / 44

Die Verbraucherzentrale Niedersachsen warnt vor einem einem neuen Nutzlosdienst: HandyPost.net. Bereits im vergangenen Jahr leimte nachbarschaftspost.com zigtausende Verbraucher per Bandansage mit der Behauptung, auf der Internetseite Nachbarschaftspost sei eine wichtige Nachricht des Nachbarn abzurufen. Wer der Aufforderung folgte und seine Daten eingab, bekam kurze Zeit später eine Rechnung, weil er mit der Dateneingabe angeblich ein kostenpflichtiges Abonnement für eine Community (Gemeinschaft) abgeschlossen hätte. weiterlesen

Wir würden uns über Ihr Like sehr freuen!

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961