Alles zum Thema: Guthabenkonto

Das Guthabenkonto – ein Konto für jedermann

/ 28.01.2015 / / 108

Im April 2014 verabschiedete die Europäische Union eine Resolution, derzufolge jeder Bürger der EU, gleich ob mit festem Wohnsitz oder ohne, die Möglichkeit bekommen muss, eine Bankverbindung zu besitzen. Immerhin leben in der EU immer noch 40 Millionen Menschen ohne Girokonto. Die Gründe dafür mögen vielfältig sein. Möglicherweise sieht es die alte Bäuerin in den sardischen Bergen als eher nicht notwendig, der Obdachlose in der Münchner Innenstadt kann kein Konto eröffnen. Dabei ist dies gerade der Teufelskreis: Keine Wohnung, kein Konto, kein Konto, keine Wohnung. Alleine in Deutschland soll die Zahl der Bürgerinnen und Bürger ohne Girokonto 670.000 betragen. Die Bundesregierung will hier entgegenwirken. Viele Menschen hierzulande gehen davon aus, dass eine negative Schufa gleichbedeutend mit der Tatsache ist, dass eine Kontoeröffnung nicht möglich scheint. Dieser Sachverhalt stimmt so nicht. Auch für diesen Personenkreis besteht eine Lösung. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • wendler: das wird wohl nicht die einzige UDI-Biogasanlage bleiben die insolvent wird – mE...
  • Ralf: Alles schön und gut – ABER: HP verweigert grade akut die Garantie für einen Officejet...
  • U. Flüs: Kann die Aussage des Artikels so nicht bestätigen. Ich war sehr zufrieden mit der Hilfe...
  • F. Dorn: “Laut Vodafone wird die entsprechende Klausel seit 4 Jahren nicht mehr verwendet....
  • F. Dorn: Vodafone GmbH Düsseldorf droht auch aktuell mit SCHUFA usw. entgegen bestehendem...