Alles zum Thema: Ebay

1 Euro-Schnäppchen: ebay-Verträge sind rechtens – Auto muss für Minimalgebot verkauft werden

/ 12.11.2014 / / 53

Der Bundesgerichtshof hat sich heute in einer Entscheidung mit der Frage der Wirksamkeit eines im Wege einer Internetauktion abgeschlossenen Kaufvertrags befasst, bei dem ein grobes Missverhältnis zwischen dem Kaufpreis und dem Wert der Kaufsache besteht. Der Klage eines “Schnäppchenjä#gers”, der seiner Meinung nach mit einem Euro als Angebot für einen Gebrauchtwagen Höchstbietender war, wurde stattgegeben. Der Anbieter muss ihm das Auto im Wert von 5000 Euro für einen Euro übergeben.
weiterlesen

ebay – Jetzt Passwort ändern

/ 26.05.2014 / / 43

Nachfolgend die offizielle Info von ebay zum Thema “ebay-Passwortänderung”. Da man das Passwort ohnehin ab und zu mal ändern sollte ist die Tatsache, dass man da jetzt als User selbst aktiv werden muss, noch zu verschmerzen. Wirklich ärgerlich ist die Tatsache, dass ebay es nicht verhindern kann, dass den Hackern jetzt über 120 Millionen Klarnamen mit den dazu gehörigen email-Adressen zur Verfügung stehen. Es ist mit Sicherheit davon auszugehen, dass ein merklicher Anstieg an Spam-Aktivitäten diesem Datenraub folgen wird. weiterlesen

Wie viele User / Mitglieder hat ebay?

/ 22.05.2014 / / 753

Im Zusammenhang mit der aktuellen Hackerattacke aus Mai 2014 gab es aktuelle Zahlen zum aktuellen Mitgliederstand bei ebay. Demnach sollen im Jahr 2014 128 Millionen Internet-User über einen ebay-Account verfügen, also Mitglied bei ebay sein. Wie viele ebayer aber ebay regelmäßig nutzen ist aber nicht bekannt. Auch ist davon auszugehen, dass sich im Laufe der Jahre auch zahlreiche Accounts angesammelt haben, die nicht mehr genutzt werden. Das kann unterschiedlichste Gründe haben, z.B. die Unzufriedenheit mit Bewertungen, rechtlich bedingte Abmeldungen, Geschäftsaufgaben oder Todesfälle.

Hackerangriff auf ebay

/ 22.05.2014 / / 51

ebay hat nach einem Hacker-Angriff alle Nutzer aufgefordert, ihre Passwörter zu ändern. Bislang ist nicht bekannt, ob alle 128 Millionen User davon betroffen sind oder nur ein Teil. ebay selbst spricht aktuell von einer “großen Zahl”. weiterlesen

Nach Autoverkauf “Heute abend bist du tot” per SMS

/ 13.01.2014 / / 1.611

“Heute abend bist du tot” – Die SMS traf einen Warsteiner Malermeister aus heiterem Himmel. Per Handy.Nachricht und email brachten die vermeintlichen Käufer eines Gebrauchtwagens massiv ihre Unzufriedenheit zum Ausdruck und verlangten vom Warsteiner, den Kaufpreis zurück zu erstatten. Statt sich auf weitere Diskussionen einzulassen, erstattete der Malermeister Anzeige. Schnell war klar: Der echte Autokäufer war sehr zufrieden mit dem Geschäft und wollte auf keinen Fall vom Vertrag zurücktreten. Offensichtlich hatten Trickbetrüger aus Litauen den Ebay-Verkauf begleitet und nach Abschluss Kontakt mit dem Verkäufer aufggenommen, um mit viel Druck die Herausgabe des Kaufpreises zu erzwingen. Offensichtlich ist der Fall des Warsteiners nicht der einzige. Deutschlandweit wurde mehrere Vorfälle dieser Art bei der Polizei gemeldet. Unser Tipp: Niemals öffentlich Handynummern oder private Mailadressen hinterlassen. weiterlesen

Wir würden uns über Ihr Like sehr freuen!

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Monika Weimann: Sicherlich haben sie irgendwas falsch gemacht, denn mir ist das gleiche passiert...
  • Karl Heinz: Naja dann beeil dich mal wenn du 140000€ mit mtl. 100€ abzahlen willst. Würde ja nur...
  • Marcel: Uns hat es nach 5 Jahren PayPal-Nutzung getroffen. Am 3. März hat uns PayPal geschrieben:...
  • Rolf Zuppinger: Hallo ist mir auch so passiert, nur habe ich bezahlt in der Hoffnung meine...
  • Armin: Wir haben noch einiges an Schrott Zuhause im Garten herumliegen und wollten diesen...

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und bleiben somit immer auf dem Laufendem

Kategorien

Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961