Polizei-Dokus: Verdachtsberichterstattung gefährdet Persönlichkeitsrechte

/ 02.05.2017 / / 23

Ganz klar: wer bei Rot über die Fußgängerampel geht, der kann und sollte auch dafür bestraft werden und wenn die Polizei sich medienwirksam positioniert, dann ist das in der Sache nicht schlecht und hilft sicherlich auch. Allerdings: Am Beispiel der Kölner Fahrradcops passieren in „Spiegel.tv“ doch einige Dinge, die Persönlichkeitsschützern die Haare zu Berge stehen […]

Persönlichkeitsrecht oder Interesse der Öffentlichkeit

/ 06.02.2017 / / 45

Prominente haben es auch nicht immer leicht. Nur allzu gerne breitet die Presse deren Privatleben auf dem Altar der Öffentlichkeit aus. Ob dabei Tatsachen oder nur wilde Gerüchte und Spekulationen veröffentlicht werden, ist für einige Medien dabei nicht immer so entscheidend. Hauptsache, die Verkaufszahlen stimmen. Nicht alle Prominente lassen sich das gefallen und gehen gerichtlich […]

BGH: Persönlichkeitsrecht einer Minderjährigen geht vor Meinungsfreiheit

/ 24.05.2017 / / 55

Minderjährige haben das Recht auf eine ungehinderte Entfaltung ihrer Persönlichkeit und ungestörte kindgemäße Entwicklung. Dahinter müssen auch das Informationsinteresse der Öffentlichkeit und das Recht auf Meinungsfreiheit zurückstehen. Das entschied der Bundesgerichtshof (BGH) mit Urteil vom 15. September 2015 (VI ZR 175/14).

Keine Höhner-Lieder mehr im NPD-Wahlkampf

/ 26.10.2017 / / 9

Die NPD hatte zwei Lieder der Kölner Kult-Band „Höhner“ im Wahlkampf verwendet: „Wenn nicht jetzt, wann dann?“ und „Jetzt geht’s los“. Das Oberlandesgericht Thüringen hatte dem schon einen deutlichen Riegel vorgeschoben und der Partei die Verwendung der Songs aus Gründen des Urheberpersönlichkeitsrechts verboten. Die Thüringer NPD wollte sich das Singen aber nicht verbieten lassen und […]

Effektiver Schutz gegen Einbrüche

/ 10.10.2017 / / 19

Einbrüche sind seit Jahren auf einem konstant hohen Niveau und professionelle Sicherheitssysteme werden daher immer beliebter. Wie man sich als Privatanwender gut gegen Einbrüche schützen kann, zeigen wir im Folgenden. Zuerst einmal muss man sich über seine Bedürfnisse klar werden. Ist es ausreichend, wenn man die Türen sichert oder braucht man direkt eine richtige Alarmanlage […]

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • M. Huhn: Ich bin auch einer der geschädigten. Bei mir rief auchein C. Schiefer an und hat mir das...
  • Redaktion: Ohne Anwalt gar nix…Es gibt aktuell verschiedene Strategien, wobei die Frage, ob...
  • Verzweifelt: Mein Berater C. Schiefer ist zu diesem Thema nicht zu sprechen derzeit. Ich hatte...
  • Looser: ich habe solche Werbeanrufe auch bekommen, das war teils ziemlich überzeugend. Ich bin...
  • Mary Hess: Ich habe 35 Jahre lang als Fachübersetzerin gearbeitet, sowohl als angestellte...