Familienrechtliche Vereinbarungen

Familienrechtliche Vereinbarungen

/ 19.05.2017 / / 142

Familienrechtliche Vereinbarungen wie Eheverträge abzuschließen bedeutet nicht, dass die Ehe schon von vornherein mit vertrauensbildenden Maßnahmen gestützt werden muss. Ein Ehevertrag ist kein schlechtes Omen, keine düstere Prophezeiung, sondern in vielen Fällen eine sinnvolle Erweiterung notwendiger Absprachen, auf die sich zwei Beteiligte auf guten Rat hin einlassen sollten. Auch Mutmaßungen darüber, dass der Ehevertrag eine […]

Wann macht ein Privatdetektiv Sinn?

/ 04.06.2019 / / 34

Ein Detektiv in München, Berlin und Köln. Mittlerweile gibt es sie in ganz Deutschland. Doch in welchen Fällen benötigt man eigentlich einen Detektiv und welche arbeitet verrichtet er wirklich? Einer der häufigsten Gründe für die Beauftragung eine Detektivs ist der Verdacht auf Untreue des Partners. Oftmals fehlt einem selbst die Zeit, die Geduld und die […]

Online-Scheidung

/ 06.01.2018 / / 158

In Internet-Zeiten wird immer mehr mit dem Begriff der Online-Scheidung für einen vermeintlich schnellen und reibungslosen Service geworben. Allerdings, so Rechtsanwalt Dreier von der Kanzlei “Buerger Schmaltz” aus Hagen: “Um die persönliche Anwesenheit vor Gericht geht bei einer Scheidung kein Weg vorbei, hier zeigen sich dann die grenzen des Planes, eine Scheidung ‘rein online’ durchführen […]

Platz 1 in Google – Wie erreiche ich gute Suchergebnisse?

/ 09.12.2017 / / 280

Die Frage “Platz 1 in Google – Wie erreiche ich gute Google-Suchergebnisse?“ ist pauschal nicht zu beantworten, denn eine hilfreiche Aufstellung der Notwendigkeiten beinhaltet auch eine Werkzeug-Liste. Manche dieser Werkzeuge sind schwer zu beschaffen, manche sehr teuer, manche sind unerreichbar. Viele geforderte Aktivitäten verlangen Talent und Einfühlungsvermögen, andere Fleiß und Durchhaltewillen. Wir wollen trotzdem versuchen, […]

Unterhalt nach Trennung

/ 24.11.2017 / / 148

Der Rechtsbegriff „Unterhalt“ kommt aus der historischen Definition “Sustentation” und bezeichnet die Verpflichtung eines Menschen, die Existenz eines anderen Menschen ganz oder teilweise zu sichern, wenn er dafür herangezogen werden kann, z.B. auf Basis gesellschaftlicher oder gesetzlicher Verpflichtungen. Der Begriff Alimente, abgeleitet von “alimentum” (Nahrungsmittel, Unterhaltszahlung“) steht für finanzielle Unterhaltsleistungen an eigene Kinder, die nicht […]

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Hans Schubert: Habe nun meine Angebot erhalten, Interessantes Konzept aber m.E. liegt der...
  • karl philippi: 10 000 € haben wir angelegt. Scheinbar futsch! Ich habe nach Liechtenstein zur...
  • Anne Schweigmann: Hallo ich habe im Oktober 2020 Unterschrieben und nach 3 Tagen gekündigt und...
  • Udo Schmallenberg: Der EuGH hat da heute Fakten geschaffen und das Thermische Fenster für...
  • Bernhard C. Witolla: Ich klage ebenfalls gegen Daimler wegen des Thermofensters. Meine Klage...

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und bleiben somit immer auf dem Laufendem

Kategorien

Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961