Dachbleche

Sicherheit und Langlebigkeit von Dachblechen

/ 03.07.2024 / / 6

Blechdächer sind seit vielen Jahren beliebt. Dank der unterschiedlichen Dachbleche gibt es auch hier eine große Auswahl an Stils und Optionen. Doch wie lange halten eigentlich Dachbleche und wie sicher ist deren Montage? Mit diesen Fakten fällt es leichter, sich für ein passendes Dachblech zu entscheiden.

Allgemeine Versicherung

Unterschiedliche Bleche – unterschiedliche Lebensdauer

Dachbleche gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen, sodass es schwierig ist, die Lebensdauer der Dachbleche pauschal zu beantworten. Jedes Dachblech weist dabei unterschiedliche Stärken und Schwächen auf. Blechdächer aus den Materialien Edelstahl oder Aluminium werden in der Regel zwischen 30 und 50 Jahre problemlos halten. Kupferdächer hingegen halten auch bis zu 100 Jahre. Doch innerhalb dieser groben Kategorisierung gibt es weitere Unterteilungen. Neben den Kupferblechen sind es vor allem Dächer aus Titanzinkblech, welche besonders langlebig sind und welche vor allem wartungsfrei eine lange Lebensdauer erreichen. Eloxiertes Aluminium und auch verzinktes Stahlblech können anfällig für Korrosion sein, wenn die Oberfläche – beispielsweise bei der Montage – beschädigt wird oder Wasser an nicht behandelte Stellen eindringen kann.

Korrosion als größte Schwachstelle

Die wohl größte Schwachstelle bei den meisten Dachblechen ist deren Korrosionsanfälligkeit. Setzt sich erst einmal an einer Stelle des Bleches der Rost fest und wird nicht zeitnah behandelt, kann dies dazu führen, dass immer größere Teile des Bleches vom Rost angegriffen werden. Dies kann im schlimmsten Fall auch die Sicherheit des Blechdaches beeinflussen, da es sich von seinen Halterungen los rosten kann. In einem solchen Fall kann das Dachblech also abfallen und für Schäden und sogar Verletzungen sorgen. Ein durchrostetes Blechdach darf auch nicht mehr einfach betreten werden. Daher ist es besonders wichtig, bei der Montage des Blechdaches auf eine fachgerechte Behandlung des Materials und einen guten Aufbau mit Hinterlüftung zu achten. Auch das Gefälle spielt hier eine wichtige Rolle. Je leichter und schneller das Wasser vom Dach abfließen kann, umso weniger hat es die Chance das Material anzugreifen.

Lebensdauer und Sicherheit entscheiden sich bei der Montage

Wie lange das Dachblech hält und wie sicher es montiert wird, hängt also maßgeblich von der fachgerechten Montage der Dachbleche ab. Es lohnt sich hier in jedem Fall auf ein erfahrenes Unternehmen zu setzen und nicht zu versuchen, das Dachblech selbst zu montieren. Die hier gesparten Kosten zahlt man später sonst drauf.

Die Pflege von Dachblechen – ein schwieriges Unterfangen

Die Pflege von Dachblechen ist aus praktischer Sicht besonders schwierig. Denn meist entstehen die Schäden nicht auf der direkt sichtbaren Oberfläche des Daches, sondern an den Verschraubungen und Verbindungen der Dachbleche. Da man diese aber nicht einfach per Sicht kontrollieren kann, wäre eine regelmäßige Pflege mit einem besonders hohen Aufwand verbunden. Noch ein Grund bei der Montage auf Experten zu setzen und diese Arbeiten nur dann selbst zu übernehmen, wenn das entsprechende Fachwissen vorhanden ist. Zumal man sich bei der Beauftragung einer Fachfirma nicht mit Fragen der Haftung beschäftigen muss. Denn diese wird von der Firma übernommen.

Fazit: Professionell montierte Dachbleche halten meist ein Leben lang

Können wir Ihnen helfen?

Hier ein Ticket eröffnen. Durch die Eröffnung eines Tickets entstehen Ihnen keinerlei Kosten

Fachgerecht montierte Dachbleche sehen nicht nur schön aus, sondern halten oftmals ein Leben lang. Je hochwertiger das verwendete Material und je besser die Monteure, umso länger kann man Freude an seinem Blechdach haben.

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Verbraucherschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Sie wollen einen Backlink posten? Gerne mache ich Ihnen ein Angebot dazu (info@verbraucherschutz.tv).

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Angst? - hier klicken oder Hier 1. Hilfe anfordern.

Jetzt Beschwerdebrief aufsetzen!

Wir unterstützen Sie in Ihrem Anliegen mit der Formulierung eines Beschwerdebriefes.

Hier mehr erfahren

Tickets für schnelle Hilfe

Jetzt mit unserem Ticketsystem Kontakt aufnehmen. Wir informieren Sie darüber, was in Ihrem Fall zu tun ist. Wir geben keinen Rechtsrat, sondern helfen Ihnen, die Krisensituation richtig einzuschätzen und die richtigen Schritte einzuleiten.


Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961