KDT Service UG – Der neue Stern am Abzockhimmel

/ 06.08.2023 / / 100

Viel braucht es nicht, um sich als Abofallenbetreiber selbstständig zu machen: Ein kleines Callcenter, ein paar gut ausgebildete Leute und ein gerütteltes Maß an Hartnäckigkeit und Abgebrühtheit! So wie die KDT Service UG, Bessemer Straße 82, 12103 Berlin, schießen die Abofallen weiter förmlich aus dem Boden. Scheinbar gibt es mit geringem Aufwand noch immer viel Geld zu verdienen mit gutgläubigen Unternehmern, die auf Trickanrufe und Trickformulare hereinfallen.

Daniel Loschelder

Jetzt Kontakt zu Daniel Loschelder aufnehmen

Rechtsanwalt Daniel Loschelder ist Fachanwalt für Gewerblichen Rechtschutz und IT-Recht bei Loschelder Leisenberg in München.

Die wettbewerbsrechtlich aufgestellte Kanzlei engagiert sich in der Abwehr unberechtigter Forderungen gegenüber Gewerbetreibenden.


Loschelder Leisenberg
loschelder@ll-ip.com
089 38 666 070

Allgemeine Versicherung

Das Internet ist voll von Warnungen über das von Kittikorn Phianok geführte Unternehmen. Kein Wunder: Gute Bewertungen bekommen Abofallen eher selten. Das Unternehmen sei für Kunden nicht erreichbar, so ein Hauptkritikpunkt. Dazu Rechtsanwalt Loschelder, Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz: „Auch da darf man sich nicht wundern, die Kommunikation mit Kunden wird bei Abofallen nicht gepflegt, Hauptsache die Kunden zahlen.“

Was die KDT Service UG nach Meinung vieler Kritiker gut kann: Mit email-Spam, Trick-Anrufen ausländischer Callcenter und Trickformularen will man Geld von Gewerbetreibenden und Freiberuflern ergattern. Viel Geld in Anbetracht einer dürftigen Gegenleistung.

Zumindest die Masche des Trickanrufes ist verhältnismäßig aufwändig: Das Unternehmen beackert lokale Broschüren, am an Adressen zu kommen. Per Telefonanruf wird dann angeboten, über den tatsächlich vorhandenen Eintrag zu reden – obwohl man natürlich gar nichts damit zu tun hat.

Im Laufe des Gespräches wird man davon überzeugt, dass man mit seinem angeblichen Vertragspartner spricht.  Kurz darauf kommt ein Formular, das man per Unterschrift bestätigen soll. Es wird hier massiver zeitlicher Druck ausgeübt. Wer nicht so schnell mitmachen will, wird vor die Wahl gestellt: Entweder mitmachen oder das Inserat erscheint in der nächsten Ausgabe des Kirchenblättchens nicht mehr.

Loschelder: „Das ist natürlich alles Humbug, aber derart gut vorbereitet verschaffen sich die Abzocker einen Informationsvorteil, der gnadenlos ausgenutzt wird!“

Kurz nach dem Telefonat erhalten die Opfer ein Formular, um hier die Richtigkeit des Eintrags zu bestätigen – wer unterschreibt, der sitzt in der Falle. Und darf die Rechnung über 1500 Euro erwarten. Der Vertrag lässt sich kaum über die geschuldete Gegenleistung aus. Warum auch? – das Opfer hat ja unterschrieben.

Die KDT Service UG wurde am 27.03.2023 per Gesellschaftsvertrag gegründet und ist damit ein sehr junges Unternehmen – steht aber in einer Reihe erfolgreicher Abzocker, deren Namen mittlerweile „verbrannt sind“. Offiziell geht es dem Newcomer um “Abrechnungsdienstleistungen, Büroservice sowie Rechnungsstellungen.”

Viele Unternehmer zahlen die 1500 Euro. Dazu Rechtsanwalt Loschelder: „Die Forderung ist schnell aus der Welt zu bekommen und mit etwas anwaltlichem Druck wird auf den weiteren Forderungseinzug verzichtet!“ Der Münchner Rechtsanwalt rät betroffenen Opfern, auf keinen Fall zu bezahlen. Ein reines Aussitzen ist aber auch gefährlich, weil eine unwidersprochene Forderung auch mal „amtlich“ werden kann, so blödsinnig sie auch ist!

Die Kanzlei Loschelder Leisenberg steht Opfern der KDT Service UG in allen Fragen der möglichen Forderungsabwehr gern zur Verfügung – mit besten Erfolgsaussichten.

Hier mehr über die Masche der KDT Service UG erfahren.

 

Können wir Ihnen helfen?

Hier ein Ticket eröffnen. Durch die Eröffnung eines Tickets entstehen Ihnen keinerlei Kosten

 

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Verbraucherschutz Schlagwörter: /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Sie wollen einen Backlink posten? Gerne mache ich Ihnen ein Angebot dazu (info@verbraucherschutz.tv).

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Angst? - hier klicken oder Hier 1. Hilfe anfordern.

Jetzt Beschwerdebrief aufsetzen!

Wir unterstützen Sie in Ihrem Anliegen mit der Formulierung eines Beschwerdebriefes.

Hier mehr erfahren

Tickets für schnelle Hilfe

Jetzt mit unserem Ticketsystem Kontakt aufnehmen. Wir informieren Sie darüber, was in Ihrem Fall zu tun ist. Wir geben keinen Rechtsrat, sondern helfen Ihnen, die Krisensituation richtig einzuschätzen und die richtigen Schritte einzuleiten.


Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961