Swatch Uhren: Eine beständige Uhr für jedes Handgelenk

/ 06.09.2021 / / 8

In den 1980er-Jahren befand sich die Uhrenindustrie der Schweiz in der Quarzkrise. Die Rettung stellte damals die bekannte Schweizer Uhrenmarke Swatch dar. Die Schweiz wurde durch die junge Uhrenmarke von ihrem veralteten Image als Produzent für Uhren für alte Herren endgültig befreit. So interessierte sich endlich auch wieder die Jugend für Armbanduhren aus der Alpenrepublik. Die Swatch Uhren sprechen dabei jedoch keinesfalls nur die Jugendlichen, sondern sämtliche Generationen an.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Bei Swatch handelt es sich um eine der Hauptmarken des Konzerns Swatch Group SA. Bis zum Jahr 2033 prognostiziert das Unternehmen, 1,111 Milliarden ihrer Uhren zu verkaufen.

Swatch Uhren – Mehr als nur Spielzeug

Bekanntheit genießt Swatch vor allem für seine Uhren aus Plastik. Allerdings steckt hinter der Marke wesentlich mehr als lediglich ein hübsches Spielzeug für Erwachsene. Swatch Uhren werden sowohl als modisches Accessoire als auch als Sammlerstücke in hohem Maße geschätzt.

 

Neue Kollektionen erscheinen in einem regelmäßigen Abstand von sechs Monaten, daneben bringt das Unternehmen unregelmäßig auch zusätzliche Sondereditionen heraus. Außerdem existieren heute zahlreiche Modelle, die nicht auf Kunststoff, sondern auf andere beliebte Materialien setzen. Intern wurde außerdem sogar dem Quarzantrieb, der charakteristisch für die Swatch Uhren ist, Konkurrenz gemacht. Seit dem Jahr 2014 werden so zum Beispiel in der Sistem51-Kollektion auch reine Automatikuhren angeboten.

 

Mit Swatch Touch geht der Uhrenhersteller außerdem auf die Bedürfnisse von gesundheitsbewussten Menschen und Sportlern ein. Die Modellreihe, die im Jahr 2011 vorgestellt wurde, zeichnet sich durch integrierte Fitnessfunktionen und eine rein digitale Anzeige aus. An diesem Modell lässt sich erkennen, wie flexibel die Marke Swatch ist. In den 1980er-Jahren stand schließlich noch die analoge Anzeige im Fokus. Dies war zu dieser Zeit jedoch bereits äußerst mutig, da Armbanduhren mit digitaler Anzeige den Markt beherrschten. Dagegen herrschen heutzutage wieder die Analoguhren vor.

 

Angeboten werden die Uhren von Swatch sowohl für Damen und Herren als auch für Kinder. Für die junge Zielgruppe existiert sogar eine ganz eigene Marke, nämlich Flik Flak. Die Modelle der Marke zeichnen sich nicht nur durch ihre ansprechende farbige Gestaltung aus, sondern lassen sich auch in der Waschmaschine bei bis zu 40 Grad waschen – schließlich vergessen die Kleinen oft etwas in ihren Hosentaschen.

 

Die Kollektionen von Swatch

 

Geht es um vielseitige und abwechslungsreiche Kollektionen, kommt niemand um Swatch Uhren herum. Die verschiedenen Modelle des Uhrenherstellers gestalten sich ebenso divers und individuell, wie es ihre Träger selbst sind. Bei jeder Kollektion entsteht so das Gefühl, dass die Uhrenmarke aus der Schweiz sich mal wieder vollkommen neu erfunden hat.

Die Swatch Irony stellt dafür ein tolles Beispiel dar. Eingesetzt wird bei dieser – wie der eisenhaltige Name es bereits vermuten lässt – Edelstahl. Dieses findet sich sowohl zum Teil bei den Armbändern als auch bei dem Gehäuse der Uhren. Die typische Leichtigkeit der Swatch Uhren wird bei dieser Kollektion so durch eine angenehme Schwere abgelöst, welche dafür sorgt, dass die Wertigkeit der Uhr direkt beim Anlegen wahrgenommen werden kann.

 

Die Sistem51 lässt sich dagegen als die revolutionärste Uhrenkollektion von Swatch aller Zeiten beschreiben. In dieser sind schließlich hochwertige Automatikuhrwerke zu finden, sowohl in der typischen Ausführung des Kunststoffgehäuses als auch mit Varianten in Edelstahl. Bei dem Uhrwerk handelte es sich dabei um eine vollständige Neuentwicklung. Gefertigt wird dieses automatisiert und anschließend mithilfe eines Lasers justiert.

 

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Verbraucherschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir würden uns über Ihr Like sehr freuen!

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Udo Schmallenberg: Hallo, das ist ein Urteil aus der Schadstoffklasse 6 (EVO), es gibt aber auch...
  • Bernd: Guten Tag, bezieht sich dieses Urteil auf den Q7 4M ab Baujahr 2015 oder auf den...
  • Sven Dummann: die WVB Centuria bedient sich unredlicher Mittel zur Erschleichung von...
  • Mario Schwarz: Mir war fremd, dass sich der Neupreis für den Wagen auf mehr als 50.000 Euro...
  • Franz Fischer: Hallo, ich hatte Ende 2018 etwa 200 € auf meinem Konto bei xmarkets und einen...

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und bleiben somit immer auf dem Laufendem

Kategorien

Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961