Tresorschlüssel verloren: Das kann man jetzt machen

/ 30.08.2021 / / 9

Viele Menschen lagern ihre Wertgegenstände in ihren heimischen vier Wänden in einem Tresor. So sind sie bei einem eventuellen Einbruch sicher vor den Dieben geschützt. Allerdings besteht so natürlich auch ein großes Problem, wenn der Schlüssel für den Tresor einmal abhandenkommen sollte. Glücklicherweise gibt es jedoch viele spezialisierte Dienstleister, wie etwa das Unternehmen für eine Tresoröffnung in Dortmund, die in einer solch ärgerlichen Situation schnelle und professionelle Hilfe leisten können.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Was Tresorbesitzer grundsätzlich tun können, um ihren Safe wieder zu öffnen und bei welchen Tresormodellen sich die Öffnung bei einem verlorengegangenen Schlüssel besonders problematisch gestaltet, erklärt der folgende Beitrag.

Tresor: So kann er geöffnet werden

Es stehen generell mehrere Optionen zur Auswahl, wie der Safe geöffnet werden kann, wenn sein Schlüssel nicht mehr auffindbar ist. Allerdings sollte im ersten Schritt stets eine sorgfältige und gründliche Suche nach dem Schlüssel durchgeführt werden – eventuell wurde er lediglich verlegt.

In der Regel werden alle Tresore mit zwei Schlüsseln ausgeliefert. Es ist empfehlenswert, den Zweitschlüssel für den Tresor stets an einem sicheren Ort als Notschlüssel aufzubewahren. Ist dies der Fall, lässt sich der Tresor natürlich problemlos öffnen, wenn der erste Schlüssel einmal verloren gehen sollte.

Falls sich jedoch beide Schlüssel nicht mehr auffinden lassen, muss eine anderweitige Lösung her. Es ist dann möglich, sich an den Verkäufer beziehungsweise den Hersteller des Tresors zu wenden, einen Spezialdienst mit der Öffnung zu beauftragen oder zu versuchen, den Tresor gewaltsam zu öffnen. Jedoch zeigt sich die letzte Option nicht unbedingt als ratsam beziehungsweise sonderlich erfolgsversprechend.

Hersteller kontaktieren

Ist der originale Kaufbeleg des Tresors noch vorhanden und es besteht die Möglichkeit, sich selbst eindeutig als Käufer auszuweisen, sollte Kontakt zu dem Hersteller oder dem Verkäufer des Tresors aufgenommen werden. Dieser kann in einigen Fällen dann bei der Lösung des Problems helfen.

Spezialdienst beauftragen

Spezialisierte Dienstleister für Tresoröffnungen sind in nahezu allen Fällen in der Lage, den verschlossenen Tresor wieder zu öffnen – und das sogar beschädigungsfrei. Dafür nutzen die Spezialunternehmen zum Teil besondere Werkzeuge und ihre ganz eigenen Methoden.

Mit diesen lassen sich dann die unterschiedlichsten Tresorschlösser ohne Einwirkung von Gewalt wieder öffnen. Dies gilt auch für elektronische Schlösser.

Safe gewaltsam öffnen

Handelt es sich um einen sehr simplen, günstigen Tresor oder um eine günstige Geldkassette, welche keine Schutzklassen aufweist, kann auch eine gewaltsame Öffnung funktionieren.

Weist der Tresor jedoch die Schutzklasse A oder B auf, zeigt sich der Versuch einer gewaltsamen Öffnung in der Regel bereits als nicht erfolgsversprechend. Auf keinen Fall in Eigenregie öffnen lassen sich die sogenannten Wertschutzschränke, welche die Klassen 0, I oder II aufweisen.

Empfehlungen zum Öffnen des Tresors ohne Schlüssel

Es ist empfehlenswert, keinen einfachen Schlüsseldienst mit der Öffnung eines Tresores zu beauftragen. Wesentlich besser ist es, ein auf die Dienstleistung spezialisiertes Unternehmen zu kontaktieren.

Dienstleister, die nicht speziell für die Öffnung von Tresoren ausgebildet sind, richten im Zuge des Öffnungsversuches nämlich oft einen großen Schaden an. Unter Umständen ist es jedoch auch bei Spezialdienstleistern nötig, dass der Safe aus seiner Verankerung gelöst und transportiert werden muss.

 

 

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Verbraucherschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir würden uns über Ihr Like sehr freuen!

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Udo Schmallenberg: Hallo, das ist ein Urteil aus der Schadstoffklasse 6 (EVO), es gibt aber auch...
  • Bernd: Guten Tag, bezieht sich dieses Urteil auf den Q7 4M ab Baujahr 2015 oder auf den...
  • Sven Dummann: die WVB Centuria bedient sich unredlicher Mittel zur Erschleichung von...
  • Mario Schwarz: Mir war fremd, dass sich der Neupreis für den Wagen auf mehr als 50.000 Euro...
  • Franz Fischer: Hallo, ich hatte Ende 2018 etwa 200 € auf meinem Konto bei xmarkets und einen...

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und bleiben somit immer auf dem Laufendem

Kategorien

Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961