Fuhrunternehmen vor großen Veränderungen

/ 06.07.2021 / / 9

Auf die Unternehmen im Straßengütertransport kommen große Veränderungen zu. Durch neue digitale Technologien und die Nutzung wichtiger Daten haben Fuhrunternehmen die Chance sich am Markt auf eine neue Art und Weise zu etablieren. Wichtig ist in diesem Zusammenhang auch, dass sowohl Flottenmanager als auch Fahrer in nächster Zeit wahrscheinlich von neuen und innovativen Mobilitätsdiensten profitieren können. Zumindest kommt eine Studie des IBM Institute for Business mit dem Namen Truck 2030 zu diesem Schluss. Die in dieser Studie angesprochenen Veränderungen werden auch dazu führen, dass Fuhrunternehmen in Zukunft in vielen Bereichen anders aufgestellt sein werden. Darüber hinaus wird das Flottenmanagement laut Definition sich auch in den kommenden Jahren verändern.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Relevante Einflussfaktoren

Bei einer Studie befragte Personen gehen davon aus, dass in den kommenden zehn Jahren das Frachtaufkommen weltweit betrachtet um bis zu 70 Prozent steigen wird. Als wichtigste Einflussfaktoren für den angesprochenen Zeitraum nennt die Studie auf der einen Seite die Kundenerwartungen und auf der anderen Seite die zu erwartenden technologischen Fortschritte. Wobei es aber auch um die Frage nach der weltweiten Verfügbarkeit von Personal mit den gewünschten Fähigkeiten zum benötigten Zeitpunkt gehen wird.

Ebenfalls werden Themen wie Nachhaltigkeit und Klimaschutz für große Veränderungen in der Branche sorgen. In diesem Zusammenhang geht es aber längst nicht nur um möglichst umweltfreundliche Antriebsstränge, sondern auch um insgesamt deutlich umweltfreundlichere Konzepte für den gesamten Warentransport. Solche Warentransportkonzepte müssen auch in die immer wichtiger werdenden virtuellen Einkauferlebnisse integriert werden. Solche neuen Konzepte und Veränderungen rund um die Warenmobilität werden auch dafür sorgen, dass sich neue Unternehmen auf dem traditionellen Markt der Fuhrunternehmen erfolgreich positionieren wollen. Diese neuen Wettbewerber werden auch dafür sorgen, dass es bei den Umsatzströmen signifikante Veränderungen geben wird.

Die neuen technischen Möglichkeiten

Flottenbesitzer werden in Zukunft durch neue Logistikkonzepte ganz neue Möglichkeiten bekommen. Hierbei könnten zum Beispiel neue Konzepte wie Capacity-as –a-Service, Truck Platooning, Fahrerteilung und Ladungsteilung eine wichtige Rolle spielen. Durch solche neuen Entwicklungen bekommen die Unternehmen hervorragende Möglichkeiten, um die vorhandenen Flotten zu verbessern und gleichzeitig die gesamte Betriebsleistung dauerhaft zu verbessern. In der Zukunft wird die jeweilige Fracht sich beispielsweise eigenständig identifizieren und sich selbst überwachen. Das wird wiederum große Auswirkungen auf wichtige Themen wie Umweltsensorik und Produktverfolgung haben. Darüber hinaus wird das auch zu einer verbesserten Problemerkennung und damit einhergehend auch zu einer effizienteren Problemlösung führen.

Durch den Einsatz von digitalen Diensten in Fahrzeugen wird es im Zusammenspiel mit den wachsenden Möglichkeiten rund um die künstliche Intelligenz weitreichende Optimierungsmöglichkeiten etwa bei der Fahrer- und Fahrzeugüberwachung, der Ferndiagnose und auch bei der Routen- und Buchungsdisposition geben. Durch die Einbindung solcher intelligenter Funktionen in ihr Flottenmanagement können Fuhrunternehmen die Auslastung und auch das Fahrverhalten deutlich verbessern.

Die künstliche Intelligenz und die Digitalisierung in den Fahrzeugen sorgen auch dafür, dass die Fahrer beim Fahren besser unterstützt werden. Denn durch Fahrerassistenzservices, digitale Assistenten und die einfachere Integration von persönlichen Geräten können die Fahrer das Fahrerlebnis deutlich verbessern. Grundsätzlich wird der Fahrer wahrscheinlich auch noch mehr Verantwortung für weitere logistische Vorgänge rund um den erfolgreichen Transport übernehmen und dadurch im Unternehmen eine noch wichtigere Rolle spielen.

 

 

 

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Verbraucherschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir würden uns über Ihr Like sehr freuen!

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Karl Heinrich: Wir bauen gerade unser Haus und ich versuche dabei mich in den Brandschutz...
  • Lk media: Ja, das kenne ich. Mitbewerber benutzen weiterhin Paypal aber man selbst hat natürlich...
  • Nina Hayder: Leider ist meine Oma verstorben. Gut zu wissen, dass die Räumung der erste Schritt...
  • Bianca: Hilfe! Das ganze ist schon beim Amtsgericht. Leider bin auch ich auf Frau W. und die...
  • Tatjana: Und wieder ist es passiert. Bin auch reingefallen. Gibts mittlerweile mehr Erfahrungen?...

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und bleiben somit immer auf dem Laufendem

Kategorien

Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961