Auto-Abo: Wann lohnt es sich?

/ 14.06.2021 / / 19

Bei einem Auto handelt es sich grundsätzlich um eine teure Anschaffung. Daher sollte diese im Vorfeld stets sorgfältig durchdacht werden. Allerdings ist es heutzutage gar nicht mehr zwangsläufig notwendig, ein Auto zu kaufen. Eine interessante Alternative für viele Menschen und Anbieter stellen nämlich Auto-Abonnements dar. Doch auch vor dem Abschluss eines solchen Vertrages sollte nicht auf einen umfangreichen Auto Abo Vergleich verzichtet werden, um das passendste Angebot mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis für die individuelle Situation zu finden.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Welche Leistungen in einem Auto-Abo enthalten sind und welche Vor- und Nachteile bei diesem berücksichtigt werden sollten, erklärt der folgenden Artikel.

Das steckt in einem Auto-Abo

Der größte Vorteil, der mit dem Abschluss eines Auto-Abos einhergeht, besteht mit Sicherheit darin, dass in dem Preis für das Abonnement nahezu sämtliche Kosten für das Halten des Fahrzeugs bereits inkludiert sind. Zu diesen zählen:

  • Winter- beziehungsweise Sommerreifen
  • Wartungskosten und Werkstatt-Untersuchungen
  • AU, HU und TÜV
  • Kfz-Steuer
  • Kfz-Versicherung
  • Zulassung des Fahrzeuges

Daneben muss sich der Abonnent ebenfalls keinerlei Sorgen um die nötigen Dokumente machen. Wurde ein Abo für das gewünschte Fahrzeug bei einem Anbieter abgeschlossen, übernimmt dieser alle nötigen Aufgaben. Der Abonnent muss neben den Monatsraten für sein Abonnement lediglich die Kosten für das Benzin selbst tragen.

Ein Auto-Abo geht außerdem mit dem Vorteil einher, dass in regelmäßigen Abständen ein Wechsel des Fahrzeuges möglich ist, wenn das Abonnement entsprechend fortgeführt wird. Diejenigen, die sich bei einem Wechsel für ein wesentlich größeres Modell entscheiden, müssen dafür jedoch natürlich eine höhere Monatsrate in Kauf nehmen.

Einige Anbieter, wie beispielsweise Sixt, ermöglichen es ihren Kunden, ihr Abo monatlich zu kündigen. Wird das Abonnement danach jedoch erneut wieder gestartet, wird eine Startgebühr berechnet, die zum Teil ziemlich hoch ausfällt. Diese amortisiert sich erst bei einer längeren Laufzeit über mehrere Monate. Dies könnte als Nachteil des Auto-Abos gewertet werden, allerdings lässt sich dieses durch eine vorausschauende Planung schnell entkräften.

Hat ein Auto-Abo auch Nachteile?

Im Verhältnis gestaltet sich der Abschluss eines Auto-Abos in jedem Fall günstiger, als ein Fahrzeug lediglich für einige Tage oder wenige Wochen zu mieten. Allerdings ist die Monatsrate, die für das Abonnement fällig wird, verglichen mit dem Kauf eines Fahrzeugs oder dem herkömmlichen Leasing, oft teurer – zumindest auf den ersten Blick. Wird ein wenig genauer hingesehen, kann oft festgestellt werden, dass sich das Auto-Abo durchaus günstig gestaltet.

Daneben ist zu berücksichtigen, dass das jeweilige Auto natürlich nur gemietet wird. Damit geht es nicht in das Eigentum über. Beträgt die Mietdauer somit mehrere Monate oder vielleicht sogar Jahre, gestaltet sich das Auto-Abo teurer. Allerdings sind die Abo-Modelle für eine derart lange Mietzeit im Grund ohnehin nicht vorgesehen.

Das Auto-Abo – Vorteile überwiege

Bei dem Auto-Abo handelt es sich um eine Art des Zwischenmodells zwischen dem Leasing und einem kurzen Mieten eines Wagens – zumindest, was die bloße Mietdauer betrifft.

Geeignet ist das Auto-Abo somit vor allem für diejenigen, die ein Auto mittelfristig über einige Monate fahren möchten und bei der Abgabe des Fahrzeugs eine höchstmögliche Flexibilität genießen möchten. Um Wertverlust, Reparaturen, Versicherung oder Zulassung des Fahrzeugs muss sich der Abonnent dabei keinerlei Gedanken machen.

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Verbraucherschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir würden uns über Ihr Like sehr freuen!

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Karl Heinrich: Wir bauen gerade unser Haus und ich versuche dabei mich in den Brandschutz...
  • Lk media: Ja, das kenne ich. Mitbewerber benutzen weiterhin Paypal aber man selbst hat natürlich...
  • Nina Hayder: Leider ist meine Oma verstorben. Gut zu wissen, dass die Räumung der erste Schritt...
  • Bianca: Hilfe! Das ganze ist schon beim Amtsgericht. Leider bin auch ich auf Frau W. und die...
  • Tatjana: Und wieder ist es passiert. Bin auch reingefallen. Gibts mittlerweile mehr Erfahrungen?...

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und bleiben somit immer auf dem Laufendem

Kategorien

Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961