Diese Apps vereinfachen die Parkplatzsuche

/ 22.12.2020 / / 19

Jeder ist schon mal stundenlang mit dem Auto in der Innenstadt herumgefahren, um einen geeigneten Parkplatz zu finden. Das kann sehr nervenaufreibend sein. Vor allem, wenn deswegen Termine verpasst werden. Bei einer Geschäftsreise kommt häufig hinzu, dass der Zielort fremd ist und der Reisende sich nicht auskennt. Es gibt jedoch Hoffnung: Einige Apps helfen dabei, schnell und stressfrei den perfekten Parkplatz zu finden.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Diese Apps vereinfachen die Parkplatzsuche

– Die cleverPARKEN-App: Diese App ist für die Parkplatzsuche in einem Parkhaus geeignet. Um sie verwenden zu können, müssen Zahlungsdaten des Nutzers in der App hinterlegt werden. Die Anmeldung ist kostenlos und es wird eine persönliche Parkkarte per Post verschickt. Durch diese Parkkarte werden alle Parkgebühren auf dem Nutzerkonto erfasst. Es gibt keine versteckten Kosten. Mithilfe der Funktechnologie wird die minutengenaue Parkzeit direkt nach dem Verlassen des Parkhauses berechnet. Die App zeigt schon vor der Fahrt freie Parkplätze in den naheliegenden Parkhäusern des Zielortes inklusive deren Öffnungszeiten an. Auch der schnellste Weg zum nächsten Parkhaus kann auf Wunsch berechnet werden.

– Die Parclick App: Diese App bietet sich für Reisende und Parkplatzsuchende im Ausland an. Es werden freie Parkplätze in über 250 europäischen Städten angezeigt. Europaweit stehen über 1.400 Parkhäuser zur Verfügung. Wer die App benutzen möchte, muss sich anmelden und sein Fahrzeug dort registrieren. Ebenfalls muss eine bevorzugte Zahlungsart ausgewählt werden. Die Nutzung der App ist nicht mit einem Mietwagen möglich. Parkplätze können bereits im Voraus gebucht werden oder auch erst vor Ort. Wenn die Buchung erfolgt ist, wird eine Buchungsnummer generiert, welche dann im Parkhaus vorgezeigt werden muss. Mithilfe der App können die Buchungen verwaltet werden.

– Das Parkplatz365 Online-Portal: Dies ist ein Online-Portal der Firma Bonafair AG. Das Kerngeschäft bezieht sich auf Nahrungsergänzungsmittel von Hirschberger Naturrat. Zusätzlich bietet die Bonafair AG IT-Dienstleistungen an und engagiert sich in Afrika für die Errichtung von Schulen und das Bauen von Brunnen. Auf dem Online-Portal Parkplatz365 können sich Stellplatzvermieter und Stellplatzsuchende unkompliziert und dazu noch kostenfrei finden. Für jede Region gibt es täglich bis zu 100 neue und kostenlose Stellplätze. Die neuen Stellplätze werden auf Wunsch per E-Mail an den Nutzer geschickt.

–  Die Parkopedia App: Diese App kann kostenlos genutzt werden. Es können mehr als 60 Millionen Parkplätze in 75 Ländern auf der ganzen Welt gefunden werden. Die Idee von Parkopedia war, auf der ganzen Welt so viele Parkplätze wie möglich zu kartografieren und aufzulisten. Durch die Eingabe des aktuellen Standorts wie auch durch manuelle Eingabe einer Adresse kann ein Parkplatz gefunden werden. Die Verfügbarkeit der Parkplätze wird in Echtzeit angezeigt. Es stehen auch Wegbeschreibungen zur Verfügung. Wichtige Informationen zum Preis, den Öffnungszeiten, den Zahlungsarten wie auch den Arten der Parkplätze können abgerufen werden.

Den Parkplatz wiederfinden

Auch das eigene Auto wiederzufinden stellt häufig eine Herausforderung dar. Mithilfe der Google-Maps-App kann jedoch der Parkplatz markiert werden. Ein blauer Punkt zeigt den aktuellen Stellplatz des Autos an. Die Markierung kann als Parkplatz gespeichert werden. Bei der Suche kann dann einfach bei der Google-Maps-Suche “Parkplatz” eingegeben werden und die App führt den Suchenden zum Auto.

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Verbraucherschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Udo Schmallenberg: Vergessen Sie das einfach! Das ist sicher ein Fake! LG Usch
  • Nathalie: Hallo, mein Mann wurde von einem Unternehmen namens IG GmbH kontaktiert. Sie leiten...
  • Hans Schubert: Habe nun meine Angebot erhalten, Interessantes Konzept aber m.E. liegt der...
  • karl philippi: 10 000 € haben wir angelegt. Scheinbar futsch! Ich habe nach Liechtenstein zur...
  • Anne Schweigmann: Hallo ich habe im Oktober 2020 Unterschrieben und nach 3 Tagen gekündigt und...

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und bleiben somit immer auf dem Laufendem

Kategorien

Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961