Wie viel ist mein altes Auto noch wert?

/ 17.12.2020 / / 21

Steht der Verkauf des gebrauchten Autos an, ist es immer empfehlenswert, eine Wertermittlung für das Fahrzeug durchführen zu lassen. Allerdings handelt es sich bei einer PKW-Bewertung um kein einfaches Unterfangen. Bei der Preisgestaltung kommt es nämlich auf viele unterschiedliche Kriterien an. Werden diese beachtet, ist es aber möglich, einen fairen Preis für das gebrauchte Fahrzeug zu erhalten. Auch stehen zahlreiche Online-Anbieter zum Autoankauf zur Verfügung, die eine Wertermittlung des gebrauchten KFZ durchführen. Wie am besten vorgegangen werden sollte, um den realistischen Wert des Fahrzeuges zu ermitteln und so den bestmöglichen Preis bei einem Verkauf zu erzielen, zeigt der folgende Artikel.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Die Bewertung des gebrauchten Fahrzeuges

Damit realistisch eingeschätzt werden kann, welchen Wert ein gebrauchtes Fahrzeug noch aufweist, muss das KFZ stets individuell unter die Lupe genommen werden. Pauschale Aussagen zu dem Wert eines Fahrzeuges zu treffen, ist kaum möglich. Ohne eine vorherige Wertermittlung sollte allerdings kein Autoverkauf durchgeführt werden. Zu hoch ist dann die Gefahr, dass der Verkäufer durch einen zu geringen Verkaufspreis finanziell benachteiligt wird oder wegen eines zu hohen Preises gar keinen Käufer finden kann.

Der Fahrzeugwert sollte somit stets von einem Fachmann bestimmt werden. Für Laien ist es nahezu unmöglich, eine realistische Bewertung ihres gebrauchten Autos vorzunehmen. Dabei ist es nämlich nötig, eine große Anzahl verschiedener Faktoren zu berücksichtigen.

Grundsätzlich stehen zwei Möglichkeiten für eine Fahrzeugbewertung zur Verfügung: die Wertermittlung durch einen Experten und die Wertermittlung im Internet.

Unabhängig davon, ob das gebrauchte Fahrzeug an einen Händler oder an eine Privatperson verkauft werden soll, ist eine solche Bewertung nahezu unerlässlich.

Die Fahrzeugbewertung im Internet

Es gibt mittlerweile viele Anbieter, die über einen Online-Rechner eine kostenfreie Wertermittlung zur Verfügung stellen. Diese Rechner im Internet funktionieren im Grunde stets nach dem gleichen Prinzip: Es müssen Angaben zum Fahrzeug, wie der Kilometerstand, die Erstzulassung, das Modell und die Marke eingetragen werden. Im Anschluss findet dann ein Vergleich mit den Marktdaten von gleichwertigen Fahrzeugen statt.

Diese Vergleichswerte führen dann zu der Ermittlung eines Durchschnittwertes, der bereits nach einigen Sekunden angezeigt wird. Es gibt auch Dienstleister, die diesen Service gegen eine Gebühr anbieten.

Die Wertermittlung im Internet hat den Vorteil, dass es für Fahrzeugbesitzer mit einem sehr geringen Aufwand verbunden ist, den Wert ihres Autos zu ermitteln. Der errechnete Durchschnittswert dient zumindest als praktische erste Orientierung.

Die Wertermittlung durch den Fachmann

Um die Wertermittlung des Pkw allerdings noch umfangreicher und marktgenauer vorzunehmen, sollte ein Fachmann mit der Bewertung beauftragt werden. So kann der aktuelle Fahrzeugwert wesentlich genauer bestimmt werden. Schließlich unterliegt der Markt einem stetigen Wandel, weshalb die Daten der Online-Rechner durchaus auch veraltet sein können.

Wird die Wertermittlung durch einen Experten durchgeführt, werden dabei alle individuellen Merkmale des Fahrzeuges genauestens berücksichtigt, beispielsweise der Zustand des Innenraums oder der Karosserie. Bei dem Online-Rechner können häufig entscheidende Kriterien, wie technische Mängel oder eventuelle Sonderausstattungen, nicht berücksichtigt werden. Wird die Bewertung durch einen Fachmann vorgenommen, werden Kriterien wie die Sonderausstattung des PKW natürlich miteinbezogen. So fällt die Ermittlung des Wertes grundsätzlich detaillierter und umfassender aus als die Bewertung im Internet.

 

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Verbraucherschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • karl philippi: 10 000 € haben wir angelegt. Scheinbar futsch! Ich habe nach Liechtenstein zur...
  • Anne Schweigmann: Hallo ich habe im Oktober 2020 Unterschrieben und nach 3 Tagen gekündigt und...
  • Udo Schmallenberg: Der EuGH hat da heute Fakten geschaffen und das Thermische Fenster für...
  • Bernhard C. Witolla: Ich klage ebenfalls gegen Daimler wegen des Thermofensters. Meine Klage...
  • Udo Schmallenberg: Bitte Mail an e.birkmann@bruellmann.de schicken wegen einer kostenlosen...

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und bleiben somit immer auf dem Laufendem

Kategorien

Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961