Fernstudium in der aktuellen Situation: 5 nützliche Tipps

/ 02.11.2020 / / 16

Neu zu Fernstudium? Kein Problem! Alle Lehrer und Studierenden sollten sich dafür einsetzen, in dieser Zeit des Übergangs produktive und effektive Fernlernerfahrungen zu machen. Im Folgenden finden Sie 5 hilfreiche Tipps, die Ihnen den Einstieg in diesen flexiblen, studierendenzentrierten Ansatz zum Lernen erleichtern. Fernlernen ist ein Lernmodus, der den Einsatz von Technologien wie Moodle, das Online-Lernsystem für Hochschulen, Tools wie MS Teams oder Zoom, Skype, und E-Mail. Die Interaktion mit Ihrem Ausbilder mag zwar anders sein, aber die Studenten verwenden diese Hilfsmittel schon seit Jahren, und auch Sie können erfolgreich sein!

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

1. Kommunizieren Sie mit Ihrem Ausbilder

Unabhängig davon, ob Sie schon immer irgendeine Form des Fernstudiums genutzt haben oder ob dies neu für Sie ist, sind Ihre Lehrer die beste Informationsquelle für spezifische Kursdetails. Wenn Ihr Kurs von persönlichem auf Fernstudium umgestellt wird, werden Sie Fragen haben. Wenn Ihr Lehrer Ihnen der Kursplan gibt, haben Sie keine Angst, Fragen zu stellen, um das neue Format besser zu verstehen. Wenn Sie später Schwierigkeiten mit dem Zugang, den Kursmaterialien oder dem Format haben, bitten Sie Ihren Ausbilder um Rat. Die Lehrer verstehen, dass dies eine Zeit des Übergangs ist und sind bereit, Ihnen zu helfen oder Sie an eine geeignete Ressource zu verweisen.

Stellen Sie sicher, dass Sie sich in Ihr Schulportal einloggen und Ihren Lehrern eine Nachricht zukommen lassen, wenn Sie Schwierigkeiten haben zu verstehen, was Sie tun sollen. Denken Sie daran, dass alles auch für sie neu ist und sie verstehen Ihren Frust.

2. Halten Sie Ihren Stundenplan ein, auch wenn Sie zu Hause sind

Wenn Sie an einer persönlichen Studiengruppe teilgenommen oder sich regelmäßig mit einem Ausbilder an einem Ort getroffen haben, setzen Sie Ihre Arbeit zu denselben Zeiten fort. Sie haben bereits eine Routine etabliert, und eines der besten Dinge, die Sie beim Übergang zum Fernstudium tun können, ist, diese Routine beizubehalten. Darüber hinaus möchte Ihr Lehrer diese Zeit vielleicht nutzen, um sich per Skype oder anderen Online-Tools zu treffen, daher ist es wichtig, in dieser Zeit keine anderen Verpflichtungen zu übernehmen.

Wenn Sie noch keinen Kalender verwendet haben, ist es jetzt an der Zeit, dies zu tun. Beim Fernstudium vergeht die Zeit sehr schnell. Verwenden Sie einen Kalender, um wöchentliche Listen mit Fristen und Aufgaben zu erstellen, die Sie erledigen.

3. Jede neue Technologie erforschen und sich mit ihr vertraut machen

Bei Fernstudium werden Sie vielleicht eine neue Technologie nutzen müssen, egal ob es um Chemie oder Englisch Unterricht geht. Probieren Sie das Tool zur Vorbereitung rechtzeitig vor dem gewünschten Besprechungsdatum aus. Wenn Ihr Kursleiter beispielsweise einen Link für Online-Besprechungen bereitstellt, müssen Sie eine App herunterladen, um das Tool verwenden zu können. Wenn Sie sich frühzeitig anmelden, haben Sie genügend Zeit, um diesen Schritt auszuführen, bevor die Klasse beginnt. Wenn Sie Probleme mit der Verwendung des Tools haben, können Sie sich an die Schule wenden, um Hilfe zu erhalten. Sie haben viele Ressourcen und können Sie oft durch die Schritte führen, um Ihnen bei allen Schwierigkeiten zu helfen.

4. Kommunizieren Sie mit Ihrer Familie und Freunden

Änderungen in den Schul- und Veranstaltungsplänen können zu einem neuen Aktivitätsniveau in Ihrem Zuhause führen. Es ist ganz natürlich, ein bisschen unsicher zu sein, da diese Änderungen schon passiert sind. Ein wichtiger Schritt besteht darin, mit Ihrer Familie und Ihren Freunden über die spezifischen Auswirkungen auf Sie zu sprechen. Erklären Sie, dass Sie jede Woche einige Zeit lang einen ruhigen, ununterbrochenen Raum benötigen, um die Ziele des Studiums erreichen zu können.

Durch die Bereitstellung einer Start- und Stoppzeit für Ihre Familie und Freunde wissen diese, wie sie Sie unterstützen können, und fühlen sich auch sicher, dass Sie tagsüber zu anderen Zeiten verfügbar sind. Es besteht die Möglichkeit, einen Familienstudienraum zu schaffen. Erstellen Sie beispielsweise eine „Lesestunde für Familien“, in der alle Geräte weggelegt, ausgeschaltet oder stummgeschaltet werden. Identifizieren Sie ein Ziel für alle, auch für sich. Wenn Sie fertig sind, lassen Sie alle ein wenig darüber erzählen, was sie lesen.

Das Unterrichten anderer hilft beim Erinnern und Verstehen von Lesematerial. Wenn die ‚Klasse‘ zu Ende ist, macht etwas Lustiges gemeinsam, z.B. ein Spiel spielen usw., um alle für das Erreichen ihres Leseziels zu belohnen. Dies funktioniert auch gut mit Freunden und Partnern. Darüber hinaus können Sie dies auch aus der Ferne tun, indem Sie sich online oder telefonisch mit anderen verbinden, um Ihre Lesung zu teilen.

5. Sitzen Sie bequem?

Stellen Sie Ihren Stuhl oder Laptop so ein, dass sich Ihr Bildschirm auf Augenhöhe befindet und Ihre Arme eine bequeme L-Form auf dem Schreibtisch haben. Ihre Füße sollten den Boden berühren. Die meisten Bürostühle sind für Erwachsene gedacht, aber Sie können einige Boxen finden, um Ihren Laptop oder Ihre Füße zu stützen. Es ist wichtig, dass alles für SIE richtig bequem wird. Sobald Ihr Lernraum fertig ist, richten Sie Ihren Laptop ein, gehen Sie auf die Toilette oder holen Sie sich ein Getränk und kommen Sie dann zurück. Setzen Sie sich und beginnen Sie zu lernen!

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Verbraucherschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Burkhard Salzmann: Hallo Klaus, Adcada hat viele Tochtergesellschaften. Daher ist es wichtig, mit...
  • Joachim Hussing: Danke für den Rat, wie man einen vertrauenswürdigen Bestatter findet. Meine...
  • Klaus Walter: Ich Trottel habe 3000 € bei ADCADA healthcare 2020 angelegt und erst vor kurzem,...
  • Karl Heinrich: Es ist interessant zu lesen, in welchen Fällen die Arbeitskleidung auf den...
  • wapy: PS ich hab wiedergefunden, wo ich die ominöse “35314369001 DEU” gesehen habe....

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und bleiben somit immer auf dem Laufendem

Kategorien

Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961