Für wen lohnt sich externes Server Management?

/ 20.08.2020 / / 22

Webseitenbetreiber, deren Internetauftritt ein wenig größer ausfällt, benötigen die bestmögliche Leistung. In diesem Fall kann ein Managed Server wertvolle Dienste leisten.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Managed Server Hosting ist die ideale Hosting Plattform für Firmen, Freelancer und Webagenturen – denn, durch die Nutzung ergeben sich vielfältige Vorteile. Welche das im Detail sind, zeigt der folgende Beitrag.

Managed Server – Was wird darunter verstanden?

Grundsätzlich handelt es sich bei einem Managed Server um einen herkömmlichen Server. Allerdings wird dieser durch einen Hosting-Anbieter betreut und nicht von dem Besitzer der jeweiligen Webseite selbst.

Der Webseitenbetreiber muss sich, wenn dieser einen herkömmlichen Root Server betreibt, um alle anfallenden Aufgaben selbst kümmern. Er muss Updates durchführen, Server-Module installieren und die passenden Einstellungen konfigurieren. Der Aufwand dafür ist nicht zu verachten, außerdem wird dafür auch ein gewisses Fachwissen benötigt, damit keine Probleme oder schwerwiegende Sicherheitslücken hervorgerufen werden.

Bei einem Managed Server übernimmt der Hoster alle nötigen Arbeiten hinsichtlich der Betreuung und der Pflege. Dennoch profitiert der Webseitenbetreiber von allen Annehmlichkeiten, die ein eigener Server bieten.

Die Vorteile des Managed Servers

Der größte Vorteil eines Managed Servers liegt in der hohen Leistung, welche der Server liefert. Auch große Web-Projekte, die jeden Tag von hohen Besuchermengen genutzt werden, laufen problemlos. Ein Grund dafür ist, dass die Ressourcen des Systems nicht mit anderen Nutzern geteilt werden müssen. Der Arbeitsspeicher steht dem Webseitenbetreiber ganz allein zur Verfügung.

Außerdem bietet ein Managed Server eine hohe Flexibilität. Diese ist nahezu so groß, als würde ein eigener Server selbst betreut werden. Viele Hoster bieten ihren Managed Server mit einem umfangreichen Serviceangebot an.

Die Kosten für einen Managed Server

Natürlich gibt es die vielfältigen Vorteile des Managed Servers nicht umsonst. Ein Root Server ist im Vergleich bereits für Preise zwischen 30 und 40 Euro pro Monat zu haben. Die Angebote für einen Managed Server beginnen dagegen bei Preisen von circa 100 Euro monatlich.

Begründet ist dies damit, dass für den Hoster ein großer Arbeitsaufwand für die Betreuung und die Pflege des Managed Servers entsteht. Wird ein besonders leistungsstarker Managed Server gewählt, können die Preise auch bei mehr als 200 Euro monatlich liegen.

Für wen lohnt sich ein Managed Server?

Angesichts der hohen Preise denken viele Menschen, dass sich ein Managed Server nicht rentiert. Dies ist allerdings ein Irrtum. Denn viele Betreiber von Webseiten verfügen nicht über das nötige Fachwissen, um die Betreuung ihres Servers selbst zu übernehmen.

Darüber hinaus kann die Zeit, die durch die externe Serverbetreuung gespart wird, besser in andere Bereiche des Geschäfts investiert werden. Falls einmal Lücken hinsichtlich der Sicherheit auftreten ist es außerdem nötig, sofort zu reagieren, das gleiche gilt bei einem Absturz des Servers. Durch einen Managed Server wird ein sofortiges Reagieren gewährleistet.

Natürlich braucht nicht jeder Webseitenbetreiber einen Managed Server. Wird allerdings eine Webseite betrieben, die im Monat mehr als 100.000 Besucher verzeichnet, bietet ein Managed Server wertvolle Vorteile. Dies ist besonders dann der Fall, wenn es sich um sehr server- oder datenbanklastige Seiten handelt. Verfügt der Betreiber der Webseite über kein Know-How hinsichtlich der Server-Betreuung, gibt es so kaum eine Alternative zu einem Managed Server.

 

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Verbraucherschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Udo Schmallenberg: Liebe Leute, ihr könnt euch das Spammen hier echt sparen – eure...
  • Udo Schmallenberg: Hallo, das kann ich hier leider nicht beantworten. Das kann eigentlich nur ein...
  • Wolfgang Rutschow: Wenn in der obersten Geschoßdecke eines Bürohauses eine Aussparung von 4 x 4 m...
  • Peter Buschman: Meine Frau ist seit einiger Zeit oft nicht zu Hause und die Erklärungen scheinen...
  • Udo Schmallenberg: Hallo, das hat auch nichts mit Adblue zu tun – es geht um die Vorstufe,...

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und bleiben somit immer auf dem Laufendem

Kategorien

Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961