Welches Girokonto ist das richtige für mich?

/ 12.05.2020 / / 10

In einer Welt, in der bargeldloses Bezahlen längst in den Alltag integriert ist, ist ein Girokonto wichtiger denn je. Obwohl die meisten schon Inhaber eines oder mehrerer Konten sind, lohnt sich der Vergleich: Banken bieten immer mehr Vorteile wie Cashback-Programme und kostenlose Depots. Zudem ist eine kostenlose Kontoführung längst kein Einzelfall mehr.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Worauf kommt es bei der Wahl des Girokontos an?

Welche Aspekte für ein Konto sprechen, hängt letztlich von der individuellen Lebensführung des Inhabers ab. Von einer kostenlosen Kontoführung und der Möglichkeit, gebührenlos Bargeld abzuheben, kann aber jeder profitieren. Relevant ist oft auch die Höhe der Transaktionsgebühren: Je nach Zahlungsverkehr können diese erheblich ins Gewicht schlagen. Zurzeit mehren sich zudem Direktbanken, die ohne Filiale nur noch eine Präsenz im Internet pflegen. Dies kann angenehm sein, da Prozesse online schneller abgewickelt werden können. Wer aber bei Fragen lieber mit einem Mitarbeiter vor Ort spricht, kann sich hier schnell verloren fühlen.

Die Suche nach dem passenden Girokonto

Es gilt also, die eigenen Ansprüche an ein Konto zunächst heraus zu arbeiten. Sodann hat man die Qual der Wahl: Konten gibt es wie Sand am Meer, aber Vergleichsportale helfen bei Girokonten, Licht ins Dunkel zu bringen. Hier lohnt sich auch die Verwendung des richtigen Filters. Wenn nur Girokonten ohne Kontoführungsgebühr in Betracht kommen, kann dies eingestellt werden. So kann man schneller vergleichen und das geeignete Konto finden. Viele Vergleichsportale bieten außerdem noch spezielle Cashback-Programme und andere Vorteile an, wenn sie zur Eröffnung eines neuen Kontos genutzt werden. Wer direkt bei einer Bank ein Konto eröffnet, kommt nicht immer in diesen Genuss.

Mögliche Aspekte der Wahl des Girokontos

Bei dem Vergleichen der Möglichkeiten werden verschiedene Punkte relevant: Die Frage, ob eine Direktbank in Betracht kommt oder doch eine Präsenzbank bevorzugt wird, wurde schon thematisiert. Neben der Möglichkeit der Betreuung vor Ort bietet die Filialbank aber auch Nachteile: der Standort sowie die Beschäftigung von Mitarbeitern kosten Geld, sodass hier oft mit Kontoführungsgebühren zu rechnen ist.

Wichtig ist weiterhin, an möglichst vielen Standorten Bargeld abheben zu können. In Deutschland haben sich verschiedene Banken zur sogenannten Cash Group zusammengeschlossen. Wer ein Konto bei einer dieser Banken hat, kann an den Automaten aller Banken kostenlos Bargeld abheben. Erkennbar ist dies an einem kleinen Zeichen an den Automaten und der Bankkarte.

Immer mehr Banken neigen dazu, kostenlos zum Girokonto eine Kreditkarte zur Verfügung zu stellen. Diese lohnt sich beispielsweise, wenn im Ausland Bargeld abgehoben werden soll. Wer online einkauft, kann auch hier an manchen Stellen nur mit der Kreditkarte zahlen. Aber auch eine Kreditkarte gegen eine geringe Gebühr kann profitabel sein: Diese umfassen manchmal kostenlose Reiserücktrittsversicherungen und Bonusprogramme.

Schließlich ist die Höhe der Dispozinsen relevant. Wer oft sein Girokonto überzieht, muss zum Teil mit hohen Zinsen rechnen. Diese variieren von Bank zu Bank stark, da dies bei einer sonst kostenlosen Kontoführung oft als Möglichkeit genutzt wird, doch an die notwendigen finanziellen Mittel zu gelangen.

Der Wechsel zu einer anderen Bank funktioniert heute denkbar schnell: Wer sich für eine Bank entschieden hat, kann sich bequem von zuhause aus innerhalb einer Stunde dort anmelden und oft noch eine Prämie sichern. Der Vergleich des Girokontos lohnt sich also allemal.


Warning: Use of undefined constant ‚the_ratings‘ - assumed '‚the_ratings‘' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w0107b6c/verbraucherschutz/wp-content/themes/verbraucherschutz2020/content.php on line 57
Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Verbraucherschutz
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen, Durchschnitt: 1,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg




Warning: Use of undefined constant comments - assumed 'comments' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w0107b6c/verbraucherschutz/wp-content/plugins/get-recent-comments/get-recent-comments.php on line 928

Warning: Use of undefined constant comments - assumed 'comments' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w0107b6c/verbraucherschutz/wp-content/plugins/get-recent-comments/get-recent-comments.php on line 928

Warning: Use of undefined constant trackbacks - assumed 'trackbacks' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w0107b6c/verbraucherschutz/wp-content/plugins/get-recent-comments/get-recent-comments.php on line 929

Warning: Use of undefined constant trackbacks - assumed 'trackbacks' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w0107b6c/verbraucherschutz/wp-content/plugins/get-recent-comments/get-recent-comments.php on line 929

Aktuelle Kommentare

  • Udo Schmallenberg: Das stimmt, aber das Verhältnis der Richter zur Generalanwältin ist kein...
  • Gscheithaferl: Im Falle einer erfolgreichen Schadenersatzklage wg. § 826 BGB ist Zug um Zug gg....
  • Hans Bader: Sie schreiben: “Der EuGH hat die Verwendung des Thermischen Fensters als...
  • Laurent: Kann man nach dem heutigen Urteil noch eine Klage einreichen für ein Auto das in 2011...
  • Udo Schmallenberg: 0800 000 1961 – bitte mal anrufen- man kann den Wertverlust einklagen

Schnellkontakt

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und bleiben somit immer auf dem Laufendem

Kategorien

Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0171 53 55 710