Abgasskandal: Urteil gegen BMW – AZ 7 O 67/19

/ 19.04.2020 / / 388

Das Landgericht Düsseldorf hat einen Fahrzeughersteller in erster Instanz zur Zurücknahme eines Diesel-Fahrzeugs verurteilt und dem Eigentümer rund 21.000 Euro Schadensersatz zugesprochen (LG Düsseldorf – AZ 7 O 67/19). 

Das Besondere daran: Erstmals wurde BMW die “vorsätzliche sittenwidrige Schädigung” nicht nur vorgeworfen, sondern auch nachgewiesen – dies zumindest in der 1. Instanz – BMW hat schon die Berufung vor dem OLG Köln angekündigt. Der Fahrer eines BMW X1 der Schadstoffklasse 5 hatte argumentiert, dass der in seinem Fahrzeug verwendeten Motor eine Abschaltvorrichtung nutzt. Die Säuberung der Abgase wird gezielt ausgeschaltet. Wie auch in anderen Verfahren gegen die Autohersteller Mercedes VW und Audi sowie Porsche ging es auch in diesem Verfahren um das so genannte ‘Thermische Fenster‘. 

BMW wird vorgeworfen, die Abschaltung die Abgasaufbereitung nur in einem Zeitfenster zwischen 17 ° und 33° aktiv zu halten und außerhalb dieses Fensters die Abschaltung zu aktivieren. BMW hatte vor dem Landgericht vorgetragen, dass die Verwendung des “Thermischen Fensters” der EU-Richtlinie entspreche. 

Damit stellt sich BMW ebenso erfolglos den vorherrschenden Verdachtsmomenten entgegen wie alle anderen Hersteller auch. Das Gericht erachtete den Vortrag als nicht substantiell, zumal BMW nicht verraten wollte, in welchem Zeitfenster die Abschaltung aktiviert wird. Vor dem OLG wird es dazu Ausführungen geben müssen. Ohne tiefgreifende Aussagen dazu kann eine Berufung für den Autohersteller nicht erfolgreich ausgehen.

“Der EuGH wird zum Ende des Monats zum Thema ‘Thermo-Fenster’ Stellung beziehen. Wir gehen davon aus, dass die Verwendung des ‘Thermischen Fensters’ grundsätzlich als illegale Abschalt-Vorrichtung gewertet werden wird. Die geforderte NOx-Reduzierung findet nicht statt und wird absichtlich unterdrückt”, so Dr. Gerrit Hartung, Kooperationsanwalt der IG Dieselskandal. Besonders interessant an diesem Urteil ist die Tatsache, dass das Landgericht Düsseldorf keinerlei Wert auf die Zusendung eines offiziellen Rückruf-Schreibens gelegt hat.

Die Anwälte der IG Dieselskandal sind sich einig: “Allein, dass BMW keinen ausreichenden Vortrag zum Thema ‘Thermisches Fenster’ geliefert hat, reichte dem Richter für ein verbraucherfreundliches Urteil. Das sollte anderen BMW-Fahren Mut machen.” 

Die Kooperationsanwälte stehen für eine kostenlose Erstberatung jederzeit zur Verfügung – auch die Abfrage der Rechtschutzversicherung wird kostenfrei und unverbindlich vorgenommen.


Warning: Use of undefined constant ‚the_ratings‘ - assumed '‚the_ratings‘' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w0107b6c/verbraucherschutz/wp-content/themes/verbraucherschutz2020/content.php on line 57
Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Abgasskandal Schlagwörter:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 Bewertungen, Durchschnitt: 3,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg




Warning: Use of undefined constant comments - assumed 'comments' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w0107b6c/verbraucherschutz/wp-content/plugins/get-recent-comments/get-recent-comments.php on line 928

Warning: Use of undefined constant comments - assumed 'comments' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w0107b6c/verbraucherschutz/wp-content/plugins/get-recent-comments/get-recent-comments.php on line 928

Warning: Use of undefined constant trackbacks - assumed 'trackbacks' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w0107b6c/verbraucherschutz/wp-content/plugins/get-recent-comments/get-recent-comments.php on line 929

Warning: Use of undefined constant trackbacks - assumed 'trackbacks' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w0107b6c/verbraucherschutz/wp-content/plugins/get-recent-comments/get-recent-comments.php on line 929

Aktuelle Kommentare

  • Udo Schmallenberg: Das stimmt, aber das Verhältnis der Richter zur Generalanwältin ist kein...
  • Gscheithaferl: Im Falle einer erfolgreichen Schadenersatzklage wg. § 826 BGB ist Zug um Zug gg....
  • Hans Bader: Sie schreiben: “Der EuGH hat die Verwendung des Thermischen Fensters als...
  • Laurent: Kann man nach dem heutigen Urteil noch eine Klage einreichen für ein Auto das in 2011...
  • Udo Schmallenberg: 0800 000 1961 – bitte mal anrufen- man kann den Wertverlust einklagen

Schnellkontakt

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und bleiben somit immer auf dem Laufendem

Kategorien

Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0171 53 55 710