Pixabay.com / StockSnap

Volle Augenbrauen – so schnell kann es schiefgehen

/ 25.04.2019 / / 35

Zahlreiche Frauen weltweit träumen von vollen Augenbrauen. Geprägt wurde der Trend der markanten Brauen durch Model Cara Delevingne. Da jedoch nicht jede Frau von Natur aus mit vollen Augenbrauen gesegnet ist, die ist Nachfrage nach kosmetischen Lösungen groß. Immer mehr Verbraucherinnen entscheiden sich für das Microblading.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Im Gegensatz zum Permanent Make Up bietet das Microblading eine deutlich kürzere Haltbarkeit. So muss hier nach spätestens zwei Jahren eine Wiederholung der Behandlung eingeplant werden, beim Permanent Make Up ist das Ergebnis dagegen dauerhaft. Doch das Microblading gilt als komplexe und aufwendige Behandlung. Zunächst werden hier mit einem sehr feinen Skalpell in die oberste Hautschicht Striche geritzt, die dann mit der Pigmentierfarbe aufgefüllt werden. Durch die kleinen Striche sollen die Microblading-Brauen besonders authentisch aussehen.

Sind die Striche jedoch zu tief, ist das Gegenteil der Fall. Es besteht das Risiko, dass die Bereiche vernarben und das Ergebnis sehr unnatürlich erscheint. Ist das Microblading missglückt, stehen Verbraucher vor einem enormen Problem, denn der Weg zurück zu den alten, natürlichen Augenbrauen ist zeitaufwendig und schmerzhaft. Darüber hinaus kommt auf Verbraucherinnen eine immense finanzielle Belastung zu, denn Kosten von über 100 Euro je Sitzung sind keine Seltenheit. Microblading-Brauen lassen sich vorzeitig nur mit dem Laser entfernen. Dabei sind je nach Ausmaß sechs bis acht Laserbehandlungen erforderlich, um die Brauen zu entfernen.

Viele Verbraucherinnen haben bereits negative Erfahrungen gemacht und erhoffen sich Hilfe von den Laser-Experten. Diese betonen dabei immer wieder, dass es Alternativen zum Microblading gibt. Neben dem Augenbrauenstift kann hier beispielsweise auch auf Lösungen aus der Natur ausgewichen werden.

Rizinusöl ist ein natürliches Haarwuchsmittel, das zum einen durch einen deutlich geringeren Kostenaufwand auffällt und zum anderen sanfter ist. Es ist reich an essentiellen Fettsäuren, enthält darüber hinaus aber auch viele Vitamine und Proteine, die das Haarwachstum der Brauen fördern und diese so auf natürlichem Weg dichter erscheinen lassen. Von den wertvollen Inhaltsstoffen der Brauen profitieren vor allem die Haarfollikel. Darüber hinaus regen Vitamine und Fettsäuren direkt über den Brauen die Durchblutung an, sodass der Körper von selbst im Brauenbereich mehr Haare wachsen lässt.

Nach Erklärungen von Verbraucherexperten kommt das Rizinusöl außerdem den vorhandenen Härchen zugute. Auch sie werden mit wertvollen Vitaminen versorgt, wodurch die Haarwurzeln intensiv gestärkt werden. Schnelle Ergebnisse sind beim Rizinusöl in der Regel zwar nicht zu erhoffen, doch eine regelmäßige Anwendung zahlt sich in jedem Fall aus. Hierfür wird das Öl mit einer feinen Bürste jeden Abend nach der Entfernung des Make-Ups auf die Brauen aufgetragen. Über Nacht kann es einwirken. Rizinusöl kann auch für die Hautpflege verwendet werden. Es wirkt der Bildung von Falten entgegen und fördert eine bessere Durchblutung der Haut, weshalb diese jünger und frischer aussieht. Auch bei den Wimpern kann das Öl für deutlich mehr Wachstum sorgen.

Natürliche Mittel zur Augenbrauen-Verstärkung sind grundlegend die risikoärmere Lösung. Zwar können auch bei Naturprodukten diverse Unverträglichkeiten auftreten, die sich in Form von Hautreizungen beispielsweise zeigen, sie sind oft aber weniger gravierend. Darüber hinaus klingen sie schnell ab, sobald die Anwendung nicht mehr durchgeführt wird. Bei Anwendungen wie dem Microblading ist das anders. Hier sollten sich Verbraucher nach Empfehlung von Experten immer sehr viel Zeit bei der Auswahl des Anbieters lassen und sich zudem vergewissern, dass dieser Erfahrung bei der Durchführung der Behandlung hat. Hier können Bewertungen im Internet eine Hilfe sein.

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Verbraucherschutz
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Redaktion: Hallo Herr Goebel, das ist hier leider kein juristisches Fachmagazin. Ich trage...
  • Göbel, RA: Gibt es dazu ein Urteil des OLG Stuttgart? Welches Az. hat das Verfahren? Oder gibt es...
  • Stefan Kallenborn: Verwunderlich allerdings ist, dass die Handhabe hierzu von Gericht zu Gericht...
  • Redaktion: Ja, wenn das Ureil rechtskräftig wird gibt der Kläger das Auto zurück und erhält den...
  • Kritischer Verbraucher: Klingt ja erst mal sehr verbraucherfreundlich und auch schlicht gerecht....