Neue Kunden sind wichtig für das Geschäft

/ 14.12.2018 / / 44

Wenn Sie sich auf zu wenige Kunden verlassen, können Sie Ihren Betrieb nicht wachsen sehen. Aus diesem Grund müssen Sie natürlich darauf achten, Ihre bestehenden Kunden zu behalten und neue Kunden zu gewinnen. Die Neukundengewinnung gehört zu einem sehr wichtigen Geschäftsbereich, der in vielen Unternehmen viel zu vernachlässigt wird.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

In diesem Zusammenhang gibt es natürlich auch noch etliche Neuerwerbungen, die man nicht so bedingungslos hinnehmen sollten, weil sie Probleme bereiten könnten. Zu solchen Kunden zählen zum Beispiel Neukunden, die spät die Rechnung bezahlen oder sie gar nicht begleichen wollen. Dazu gehört auch der Fakt, dass man als Unternehmer seine Kunden auch einem prüfenden Auge unterwerfen muss. Dennoch sind Sie aber gerade am Neubeginn einer Karriere als Unternehmen auf neue Kunden angewiesen und werden nur einen sehr geringen Spielraum bei der Gestaltung des Kundengeschäftes haben können. Sie könnten gerade zu Beginn der neuen Karriere auch sehr verwundbar sein. Wenn Sie nur einen Kunden verlieren, könnte dies zu einer Krise führen die sich in geringeren Umsätzen und zuletzt natürlich auch in kleineren Gewinnen ausdrückt. Indem müssen Sie sich ständig bemühen, neue Geschäfte zu tätigen und ebenso Ihr Ausfallrisiko zu reduzieren.Sie müssen jedenfalls auch Ihr Ausfallrisiko sehr gut und realistisch einschätzen können, denn nur dann können Sie mit Ihrem Unternehmen auch nachhaltig wachsen.

Ist Marktforschung notwendig?

Zu Beginn ist es sehr wichtig, die eigenen Kunden kennenzulernen und sie auch richtig einzuschätzen. Damit schließt sich auch der schon zuvor beschriebene Kreislauf. Marktforschung kann ein wichtiger Beweis dafür sein, damit Sie wissen, wo Ihr Kundengeschäft zielgerichtet stattfinden sollte. Dabei müssen Sie aber sorgfältig den Markt bearbeiten und zu Beginn vielleicht auch den Markt nachhaltig bearbeiten. Dazu kann es auch gehören, sich dem Kunden mehrmals zu nähern.

Welche Vorteile hat der Kunde von Ihrem Geschäft?

Den Kunden von den Vorteilen des Geschäfts zu überzeugen, wird für Sie überlebenswichtig sein. Sie müssen aber nicht unbedingt für Marktforschung bezahlen, aber Sie brauchen eine gute Vorstellung von Ihrem Zielmarkt. Erstellen Sie ein Profil potenzieller Kunden und denken Sie insbesondere darüber nach, was sie wollen und was Sie für den Kunden tun können. Der Kunde muss die Vorteile Ihres Produktes kennen und davon überzeugt sein.

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Verbraucherschutz
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen, Durchschnitt: 3,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Gretl Hendricks: Interessant, dass an auf keine Abfindung hoffen kann, wenn das Unternehmen in...
  • Rechtecheck: Schön, dann kann die Klagewelle ja weitergehen.
  • Anne Bonny: Alle Arbeitnehmer sollten sich mit dem Arbeitsrecht auskennen. Es ist gut zu wissen,...
  • Redaktion: Wenn man unter anmelden einklagen versteht, dann passt das schon. Es gibt halt keine...
  • Redaktion: Nein, nicht unbedingt. Bei der kenntnisabhängigen Verjährung hat an ja noch 3 Jahre...