Eröffnung des Klageregisters gegen die Volkswagen AG

/ 27.11.2018 / / 457

Viel Zeit bleibt nicht mehr bis zur Verjährung der Ansprüche von Betroffenen im VW-Abgasskandal: Das Klageregister wurde am Abend des 26. November 2018 offiziell eröffnet. Auf der Homepage des Bundesamtes der Finanzen können ab sofort die zur Eintragung ins Register notwendigen Informationen und Dokumente abgerufen werden.

Hilfe im Abgasskandal

Jetzt Kontakt zur IG Dieselskandal aufnehmen

Die IG Dieselskandal recherchiert im Abgasskandal und trägt die Erfahrungen von über 2000 Mitgliedern zusammen.

info@ig-dieselskandal.de
0800 000 1961

Mit Bekanntmachung vom 26.November 2018 und nach der Klagezulassung durch das Oberlandesgericht Braunschweig hat das Bundesamt für Justiz unter dem Aktenzeichen 4 MK 1/18 das Klageregister zur Musterfeststellungsklage des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen und Verbraucherverbände, namentlich vertreten durch den Vorstand Klaus Müller, gegen die Volkswagen AG eröffnet.

Über die Ziele des Verfahrens, die Anspruchsgrundlage gegen den Beklagten und zu Themen der Schadensberechnung können sich betroffene Autobesitzer unter dem nachfolgenden Link informieren. Hier gibt es auch das Antragsformular für die Eintragung ins Klageregister. Dieses Formular sollte zeitnah ausgefüllt und dem Bundesamt zugeschickt werden, damit Ansprüche nicht verjähren.

Die Teilnahme steht grundsätzlich allen Eigentümern eines vom Motor EA189 angetriebenen VW, AUDI, Skoda oder SEAT frei, solange ein Kaufvertrag und ein Rückrufschreiben vorgelegt werden können. Wer über eine Rechtsschutzversicherung verfügt, kann seine Ansprüche auch selbst durchsetzen. Die rechtsgültigkeit eines Antrags wird vom Bundesamt nicht geprüft. Nicht rechtsgültig ausgefüllte Anmeldungen sind wirkungslos und bedingen unter Umständen einer Verjährung der Ansprüche zum Jahresende.

Das PDF “Ausfüllhilfen” erklärt einigermaßen deutlich, wie das Formular ausgefüllt werden muss. Das Formular kann direkt online ausgefüllt und versendet werden.

Wer Unterstützung bei der Eintragung ins Klageregister benötigt kann sich an die IG Dieselskandal wenden.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Ein Kommentar zu “Eröffnung des Klageregisters gegen die Volkswagen AG”

  1. Wolf - Rüdiger sagt:

    Glückwunsch zur schnellen Berichterstattung! Auf der Seite vom vzbv ist erst jetzt ein funktionierender Link zu finden 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Gretl Hendricks: Interessant, dass an auf keine Abfindung hoffen kann, wenn das Unternehmen in...
  • Rechtecheck: Schön, dann kann die Klagewelle ja weitergehen.
  • Anne Bonny: Alle Arbeitnehmer sollten sich mit dem Arbeitsrecht auskennen. Es ist gut zu wissen,...
  • Redaktion: Wenn man unter anmelden einklagen versteht, dann passt das schon. Es gibt halt keine...
  • Redaktion: Nein, nicht unbedingt. Bei der kenntnisabhängigen Verjährung hat an ja noch 3 Jahre...