Eröffnung des Klageregisters gegen die Volkswagen AG

/ 27.11.2018 / / 534

Viel Zeit bleibt nicht mehr bis zur Verjährung der Ansprüche von Betroffenen im VW-Abgasskandal: Das Klageregister wurde am Abend des 26. November 2018 offiziell eröffnet. Auf der Homepage des Bundesamtes der Finanzen können ab sofort die zur Eintragung ins Register notwendigen Informationen und Dokumente abgerufen werden.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Mit Bekanntmachung vom 26.November 2018 und nach der Klagezulassung durch das Oberlandesgericht Braunschweig hat das Bundesamt für Justiz unter dem Aktenzeichen 4 MK 1/18 das Klageregister zur Musterfeststellungsklage des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen und Verbraucherverbände, namentlich vertreten durch den Vorstand Klaus Müller, gegen die Volkswagen AG eröffnet.

Über die Ziele des Verfahrens, die Anspruchsgrundlage gegen den Beklagten und zu Themen der Schadensberechnung können sich betroffene Autobesitzer unter dem nachfolgenden Link informieren. Hier gibt es auch das Antragsformular für die Eintragung ins Klageregister. Dieses Formular sollte zeitnah ausgefüllt und dem Bundesamt zugeschickt werden, damit Ansprüche nicht verjähren.

Die Teilnahme steht grundsätzlich allen Eigentümern eines vom Motor EA189 angetriebenen VW, AUDI, Skoda oder SEAT frei, solange ein Kaufvertrag und ein Rückrufschreiben vorgelegt werden können. Wer über eine Rechtsschutzversicherung verfügt, kann seine Ansprüche auch selbst durchsetzen. Die rechtsgültigkeit eines Antrags wird vom Bundesamt nicht geprüft. Nicht rechtsgültig ausgefüllte Anmeldungen sind wirkungslos und bedingen unter Umständen einer Verjährung der Ansprüche zum Jahresende.

Das PDF “Ausfüllhilfen” erklärt einigermaßen deutlich, wie das Formular ausgefüllt werden muss. Das Formular kann direkt online ausgefüllt und versendet werden.

Wer Unterstützung bei der Eintragung ins Klageregister benötigt kann sich an die IG Dieselskandal wenden.

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher 1
Kategorien: Abgasskandal Schlagwörter:

Ein Kommentar zu “Eröffnung des Klageregisters gegen die Volkswagen AG”

  1. Wolf - Rüdiger sagt:

    Glückwunsch zur schnellen Berichterstattung! Auf der Seite vom vzbv ist erst jetzt ein funktionierender Link zu finden 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Udo Schmallenberg: Liebe Leute, ihr könnt euch das Spammen hier echt sparen – eure...
  • Udo Schmallenberg: Hallo, das kann ich hier leider nicht beantworten. Das kann eigentlich nur ein...
  • Wolfgang Rutschow: Wenn in der obersten Geschoßdecke eines Bürohauses eine Aussparung von 4 x 4 m...
  • Peter Buschman: Meine Frau ist seit einiger Zeit oft nicht zu Hause und die Erklärungen scheinen...
  • Udo Schmallenberg: Hallo, das hat auch nichts mit Adblue zu tun – es geht um die Vorstufe,...

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und bleiben somit immer auf dem Laufendem

Kategorien

Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961