Rückruf Porsche Macan Diesel

Rückruf Porsche Macan Diesel

/ 29.01.2018 / / 926

Aktuell: Rückruf Porsche Macan Diesel: Der AUDI-V6 – verbaut z.B. im Porsche Macan Diesel, kommt nicht zur Ruhe, Porsche kommt – wie aktuell VW mit dem T6 – einer Zwangsmaßahme unter Aufsicht des Kraftfahrtbundesamtes zuvor und ruft vermeintlich 52.000 Fahrzeuge europaweit zurück.

Dr. Gerrit Hartung

Jetzt Kontakt zu Dr. Gerrit Hartung aufnehmen

Dr. Gerrit W. Hartung ist Fachanwalt für Strafrecht. Zudem ist er als Anwalt auf den VW-Abgasskandal spezialisiert.

info@mbk-rechtsanwaelte.de
0800 000 1959

Rechtsanwalt Dr. Gerrit W. Hartung, Kooperationsanwalt der IG Dieselskandal und Herausgeber des Portals www.pkw-rueckruf.de: “Durch die Freiwilligeit wird der Sache mal wieder ein juristischer Zahn gezogen. Porsche bekommt einmal mehr die Gelegenheit, den Einsatz des umstrittenen V6 zu legalisieren und einen unumgänglichen Rückruf als verbraucherschützende Servicemaßnahme im Zuge einer Aktion zur Kundenzufriedenheit zu tarnen!” Allein in Deutschland sind 14.000 Autos von der neuerlichen Zwangsmaßnahme betroffen. Die Besitzer werden angeschrieben, sobald die technischen Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Rückrufaktion vom KBA genehmigt wurden.

Der Spiegel berichtet aktuell, dass die Prüfer des KBA im Rahmen des Abgasskandals auch den Porsche Cayenne mit 4,2-Liter AUDI-Motor wieder im Visier haben. Dieser war bis zum Herbst des vergangenen Jahres im Cayenne und im Panamera verbaut worden. Auch hier werden mögliche Abschaltvorrichtungen vermutet. Der Motor hatte sich in den AUDIs der Oberklasse und der Mittelklasse schon als Dreckschleuder erwiesen, was zu umfangreichen Rückrufen von V6 und V8-Modellen der Fahrzeugtypen A 4 bis Q7 geführt.

Dieselskandal


Betroffene des Abgasskandals können sich hier zur Interessengemeinschaft Dieselskandal anmelden

Share on FacebookShare on Google+
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • O.N.: Ein freundliches Hallo an die IG, Die höhren Steuern hat VW ausgeglichen. Der Verbrauch na...
  • Elvira Mauel: Erstmal direkt widerrufen. Schriftlich, am besten per Fax mit Sendebericht, sonst...
  • Reka: Seit gestern 18.7.18 ist auch bei mir diese Option einseitig seitens klarmobil einfach...
  • Bettina: Ich habe auch das Problem mit HP, die sich einfach weigern. Daraufhingewiesen, Sie...
  • wendler: das wird wohl nicht die einzige UDI-Biogasanlage bleiben die insolvent wird – mE...