Hauskauf in Italien

Hauskauf in Italien

/ 18.10.2017 / / 40

Bei einem Hauskauf in Italien kommt man um kompetente und vor allem Ländergrenzen übergreifende Rechtsberatung nicht aus. Insbesondere Sprachkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau sind in Italien notwendig, um einen Hauskauf ohne ein böses Erwachen abwickeln zu können. Oft scheitert der Traum von einem Haus in Italien daran, das kleine, aber entscheidende Details übersehen oder falsch gedeutet wurden. Eine falsche Beratung zum Hauskauf in Italien kann deutsche Käufer teuer zu stehen kommen und unangenehme Folgen haben.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv koopieriert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region.

Es gibt in Deutschland zahlreiche Anwälte für italienisches Recht. Für einen deutschen Kaufinteressenten ist es sinnvoll, eine Rechtsberatung beim Häuserkauf zu engagieren, die mit Sitz in Deutschland als regionaler Ansprechpartner vor Ort auch sicher in der Ferne agieren kann. Ideale Konstellation ist, wenn der ausgewählte Anwalt Partner oder Mitarbeiter eine Kanzlei ist, die in Deutschland und Italien über Niederlassungen verfügt. So ist erwartungsgemäß zu gewährleisten, dass der ausgewählte Experte auch an beiden Gerichtsstandorten als Anwalt zugelassen ist.

Geeignete Kanzleien sind im gesamten Wirtschafts- und Steuerrecht grenzübergreifend erfahren, da mit einem Häuserkauf in aller Regel nicht nur notariell zu regelnde Aktionen einhergehen. Oft geht es auch um Steuerrecht und in Einzelfällen sogar darum, ob Geld überhaupt in eine Immobilie gesteckt werden darf oder ob beispielsweise Aspekte der Geldwäsche oder des Steuerbetruges zu berücksichtigen sind.

Expertenrat gefragt für den Hauskauf in Italien

Handels- und Geschäftsbeziehungen zwischen Deutschland und Italien sollten konkreter Bestandteil der Schwerpunktliste einer Kanzlei sein. Anspruch muss eine rechtlich optimale Vertragsgestaltung in deutscher und italienischer Sprache unter Berücksichtigung beider Rechtsordnungen sein – hier insbesondere in den Bereichen Kaufrecht und Immobilienrecht, aber auch in Bezug auf Erbrecht, Niederlassungsrecht etc. Kurzum: Hier sind juristische Allrounder mit Sprachtalent gefordert. Es gibt trotz EU-Vereinheitlichungen wichtige Unterschiede in den Rechtsordnungen der europäischen Staaten.

anwalt.de

Geeignete Kanzleien unterstützen Eigentümer von Immobilien in Italien beim Verkauf, sowie interessierte Aufkäufer aus Deutschland beim Verkauf einer Immobilie. Ein Tipp: Verlassen Sie sich nicht unbedingt auf Notare oder Makler vor Ort, denn hier kann mit Sicherheit davon ausgegangen werden, dass diese trotz größtmöglicher „italienischer Expertise“ das deutsche Recht nicht kennen werden.

verbraucherschutz.tv vermittelt Sie gern an eine geeignete Kanzlei zum Thema „Hauskauf in Italien“

Sie erreichen 24/7 einen Ansprechpartner zum Thema „Hauskauf in Italien“ per Mail an info@verbraucherschutz.tv – wir leiten Ihre Anfrage zeitnah an einen Experten weiter.

  • Beratung englisch, deutsch, italienisch zu allen grenzüberschreitenden Immobilienthemen
  • Empfehlungen in unser Partnernetzwerk mit Kanzleien in Italien und Deutschland
  • /ul>

Unsere Kooperationsanwälte sprechen muttersprachlich deutsch und italienisch und sind Partner von international agierenden Wirtschaftskanzleien mit Schwerpunkten im Bank- und Kapitalmarktrecht, Erbrecht, Immobilienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Kaufrecht.

L’acquisto di una casa in Italia o in Germania

Quando un acquisto di una casa o in Italia o in Germania comprende accordi transnazionali è assolutamente necessaria una consulenza legale competente, che funge da mediatore transnazionale. Innanzitutto è indispensabile la conoscenza di entrambe le lingue a livello particolarmente elevato, se non madrelingua, per evitare spiacevoli sorprese. Il sogno di una casa nel rispettivo paese spesso precipita, perché piccoli ma cruciali dettagli vanno tralasciati o interpretati male. Una consulenza ingannevole o non corretta riguardo l’acquisto di una casa in Italia o in Germania può rivelarsi assai costosa per l’acquirente non madrelingua e può comportare ulteriori conseguenze spiacevoli. In Germania vi sono tanti avvocati abilitati nella legislazione italiana. Nel migliore dei casi, però, si sceglie un avvocato che collabora con uno studio legale con sedi tanto in Germania quanto in Italia. In tal modo si può garantire che l’esperto scelto sia autorizzato di svolgere il procedimento giudiziario in entrambi i paesi. Negli studi legali appropriati vi sono esperti in tutto il settore del diritto economico e fiscale a livello transnazionale, perché un acquisto di una casa non comporta soltanto lo svolgimento di azioni notarili. Spesso esso comprende affari intorno al diritto fiscale e, in casi individuali, bisogna addirittura valutare se vi è il permesso di investire in certe proprietà immobiliari oppure se sono da considerare aspetti quali il riciclaggio di denaro sporco o del frode fiscale.

Consultare un esperto per l’acquisto di una casa in Italia o Germania

Concreti elementi costitutivi di uno studio legale devono rappresentare relazioni commerciali e collegamenti industriali tra l’Italia e la Germania. È assolutamente necessaria una definizione dei contratti giuridicamente valida e corretta in lingua sia italiana sia tedesca, che considera entrambi gli ordinamenti giuridici – nel nostro caso soprattutto nel settore del diritto della vendita e dei beni immobili, ma anche riguardo il diritto successorio e di stabilimento ecc. In altre parole: a questo punto sono assolutamente necessari dei jolly giuridici con ottime conoscenze linguistiche. Nonostante standardizzazioni a livello europeo vi sono differenze importanti negli ordinamenti giuridici degli stati europei. Appropriati studi legali non solo affiancano il/la proprietario/a nella vendita dei beni immobili, ma danno una mano anche a comparatori interessati all’acquisto. Un consiglio: Non vi fidate di un notaio o un agente immobiliare in loco, che, nonostante ottime competenze e conoscenze del rispettivo paese, non conosca la situazione giuridica dell’altro. Verbraucherschutz.tv vi connette a appropriati studi legali e esperti nella materia “L’acquisto di una casa in Italia o Germania”.

Share on FacebookShare on Google+
Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: 2 Kommentare
Kategorien: Verbraucherschutz Schlagwörter:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

2 Kommentare zu “Hauskauf in Italien”

  1. 08/15 sagt:

    Also ich bin mit meinem Anwalt und Notar in Italien sehr gut gefahren. Der wurde mir aber auch von einer deutschen Kanzlei empfohlen und der sprach auch leidlich gut deutsch. Der hat alles geregelt.

  2. Elke sagt:

    War ja klar, dass die EU da, wo’s funktionieren sollte, nicht funktioniert. Wenn man nicht mal einen Häuserkauf von einem Land zum andere organisieren kann…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • M. Huhn: Ich bin auch einer der geschädigten. Bei mir rief auchein C. Schiefer an und hat mir das...
  • Redaktion: Ohne Anwalt gar nix…Es gibt aktuell verschiedene Strategien, wobei die Frage, ob...
  • Verzweifelt: Mein Berater C. Schiefer ist zu diesem Thema nicht zu sprechen derzeit. Ich hatte...
  • Looser: ich habe solche Werbeanrufe auch bekommen, das war teils ziemlich überzeugend. Ich bin...
  • Mary Hess: Ich habe 35 Jahre lang als Fachübersetzerin gearbeitet, sowohl als angestellte...