Nach Razzia bei UBS: Bankkunden erwarten Besuch von der Steuerfahndung

/ 28.09.2017 / / 189

Über 2000 Kunden der Schweizer Großbank „UBS“, bzw. der deutschen Niederlassung UBS SE in Düsseldorf, dürften unruhige Stunden und Tage vor sich haben. Nach einer Razzia bei UBS Standorten in ganz Deutschland sind nun im Rahmen einer Schwerpunkt-Aktion der Staatsanwaltschaft Bochum 130 Ermittler – Steuerfahnder und Staatsanwälte – unterwegs zu unter Umständen von den Ergebnissen dieser Untersuchungen betroffenen UBS-Kunden.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Ein Informant hatte den Behörden entsprechende Datensätze aus dem Bestand der UBS Bank zukommen lassen. Die dort vorgefundenen Verdachtsmomente erhärteten sich schnell und gaben Anlass, schnell und massiv gegen Steuerbetrüger vorzugehen. Die CD mit Kundendaten war von der NRW-Landesregierung aufgekauft und vom Schwerpunkt-Finanzamt für Steuerstrafsachen in Wuppertal ausgewertet worden.

Ein Sprecher der Behörde sprach gegenüber der Wirtschaftswoche von einer Vielzahl von möglicherweise beschuldigten UBS-Kunden in ganz Deutschland. Folgender Vorwurf könnte im Raum stehen: UBS-Kunden könnten Erträge aus Kapitalanlagen, die auf Konten bei der UBS SA in Luxemburg – einer heutigen Tochter der UBS Europe SE – eingezahlt wurden, dem deutschen Finanzamt vorenthalten haben.

Rechtanwalt Dr. Dettke aus Dortmund auf Nachfrage zu verbraucherschutz.tv: „Hier geht es offensichtlich um schwerwiegende Versäumnisse bei der Einkommensteuer aber auch bei der Erbschaftssteuer! Wenn Ermittler vor der Tür stehen, sollte ein in solchen Sachen erfahrener Rechtsbeistand kurzfristig verfügbar sein!“

Die Dortmunder Wirtschaftskanzlei steht betroffenen Kunden der UBS auch kurzfristig zur Verfügung.

Anfragen an info@kapitalschutz.de werden kurzfristig beantwortet

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Bank & Bürgschaft Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Hans Schubert: Habe nun meine Angebot erhalten, Interessantes Konzept aber m.E. liegt der...
  • karl philippi: 10 000 € haben wir angelegt. Scheinbar futsch! Ich habe nach Liechtenstein zur...
  • Anne Schweigmann: Hallo ich habe im Oktober 2020 Unterschrieben und nach 3 Tagen gekündigt und...
  • Udo Schmallenberg: Der EuGH hat da heute Fakten geschaffen und das Thermische Fenster für...
  • Bernhard C. Witolla: Ich klage ebenfalls gegen Daimler wegen des Thermofensters. Meine Klage...

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und bleiben somit immer auf dem Laufendem

Kategorien

Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961