Nordfrost vs. Nordfront

/ 10.07.2017 / / 52

Nordfrost vs. Nordfront : Ein Buchstabe macht den Unterschied: Die rechtsradikale “Nordische Widerstandsbewegung” beantragte in Schweden markenrechtlichen Schutz für den Begriff „Nordfront“, unter dem die Gruppe einen nationalsozialistischen Staat notfalls auch mit Waffengewalt erkämpfen will.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Dagegen wehrte sich ein deutsches Unternehmen aus dem Niedersachsen mit Erfolg. Mit Hilfe eines Rechtsanwaltes wurde Einspruch eingelegt. Ein Gericht entschied nun wegen zu geringen Unterschieden zur geschützten Marke „Nordfrost“ den Schutz von Nordfront nicht zuzulassen.

Rechtsanwalt Arno Lampmann, Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz und Partner bei LHR – Kanzlei für Marken, Medien, Reputation: „Schön zu sehen, dass auch politisch motivierte Markenrechts-Themen mit den einfachen Werkzeugen des Rechtsstaates behandelt werden können, jede andere Form des Verfahrens wäre politisch ausgenutzt worden.“ Die schwedische Patentbehörde PRV hatte auf Basis geltenden Rechts über einen Einspruch entschieden. So konnte ein deutsches Tiefkühllogistik-Unternehmen verhindern, dass sich eine zu Gewalt aufrufende Neonazi-Gruppe unter einem „nordisch“ klingenden und ideologisch verbrämten Namen formieren kann. Die Behörde hatte sich bei ihrer Entscheidung allein auf die visuelle und akustische Ähnlichkeit bezogen. Die Wörter Nordfrost und Nordfront würden sich nur durch einen Buchstaben unterscheiden.

Das deutsche Unternehmen hatte den Einspruch formuliert, um einer möglichen Rufschädigung vorzubeugen .Nordfrost-Geschäftsführerin Britta Heine nannte das juristische Ergebnis auch in seiner politischen Dimension einen wichtigen Beitrag.

Mehr zum Thema Markenrecht erfahren

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Verbraucherschutz Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • karl philippi: 10 000 € haben wir angelegt. Scheinbar futsch! Ich habe nach Liechtenstein zur...
  • Anne Schweigmann: Hallo ich habe im Oktober 2020 Unterschrieben und nach 3 Tagen gekündigt und...
  • Udo Schmallenberg: Der EuGH hat da heute Fakten geschaffen und das Thermische Fenster für...
  • Bernhard C. Witolla: Ich klage ebenfalls gegen Daimler wegen des Thermofensters. Meine Klage...
  • Udo Schmallenberg: Bitte Mail an e.birkmann@bruellmann.de schicken wegen einer kostenlosen...

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und bleiben somit immer auf dem Laufendem

Kategorien

Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961