Reservierungsvereinbarung - Immobilienkauf

Vorsicht bei Krediten ohne Schufa

/ 04.05.2017 / / 92

Verbraucher, denen das Wasser bis zum Hals steht, greifen oftmals nach dem letzten Strohhalm. Bei finanziellen Problemen ist dies beispielsweise ein Kredit ohne Schufa. Dabei ist jedoch Vorsicht geboten, denn auf dem Markt tummeln sich jede Menge schwarze Schafe. Wer nicht aufpasst, dem drohen mitunter hohe Gebühren. So gibt es Anbieter, die mit dem Kredit noch weitere Verträge wie Versicherungen oder einen Bausparvertrag vermitteln.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Finger weg von Vorauszahlungen

Bei Verträgen die eine Vorauszahlung verlangen kommt es fast nie zur Auszahlung des Kreditbetrags. Die versprochene Finanzierung ist stattdessen oftmals eine verkappte Schuldnerberatung für die mehrere Hundert Euro an Gebühren fällig werden. Dazu sehen die Verträge teilweise noch monatliche Zahlungen vor. Eine weitere Variante ist, dass die Unterlagen per Nachnahme zugesendet werden. Verbraucherschützer raten generell, von Angeboten bei denen eine Vorauszahlung verlangt wird Abstand zu nehmen. Weitere Informationen hierzu finden sich in verschiedenen Internet Ratgebern.

Kredite von Privatpersonen als Alternative

Die Verbraucherzentralen gehen zwar regelmäßig gegen solche Abzocker-Kredite vor, ihr Geld erhalten Verbraucher in der Regel jedoch nicht zurück. Es gibt allerdings auch seriöse Angebote, wenn Verbraucher aufgrund ihrer Bonität von den klassischen Banken abgewiesen werden. So werden auf verschiedenen Internetportalen Kredite von Privatpersonen vermittelt. Im Vergleich zu einem Bankkredit fallen die Vergabekriterien hier nicht so streng aus. So haben auch Verbraucher mit geringerer Bonität die Chance auf einen Kredit.

Die Konditionen können weitgehend frei zwischen Kreditgeber und Kreditnehmer vereinbart werden. Eine Vorauszahlung ist dabei nicht erforderlich. Gebühren werden nur dann fällig, wenn der Kredit auch tatsächlich zur Auszahlung kommt. Verbraucher können ihre Kreditanfrage kostenlos online stellen. Anleger haben die Möglichkeit, ihr Geld in eines oder mehrere Projekte zu investieren.

Ohne Schufa-Abfrage geht nichts

Auch wenn die Chance auf einen Privatkredit höher ist, wird natürlich die Kreditwürdigkeit geprüft. Hierzu gehört auch die Abfrage der Schufa-Daten. Diese ist in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben. Allerdings führt ein negativer Eintrag nicht automatisch zur Ablehnung der Anfrage. Der vorhandene Schufa-Score kann sich jedoch auf die Kosten des Kredits auswirken. Je höher die Bonität, desto günstiger fällt zumeist der mögliche Zinssatz aus.

Die Abwicklung des Kredits erfolgt über eine Partnerbank. Diese kümmert sich auch um die Auszahlung des Kreditbetrags sowie dem Einzug der monatlichen Raten. Zu einem persönlichen Kontakt zwischen Kreditgeber und Kreditnehmer kommt es nicht.

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher 1
Kategorien: Verbraucherschutz

Ein Kommentar zu “Vorsicht bei Krediten ohne Schufa”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Udo Schmallenberg: Brieffreundschaften mit AUDI funmktionieren leider nicht. Da nutzen nur Klagen...
  • Michael: Moin Bernd Q7 aus 04-2017 . Mein Anwalt tut sich momentan schwer . Seine Meinung ist,...
  • Lissi: Habe bei Google einfach besagte Nummer eingegeben (35314369001) und siehe da … Wenn...
  • Birgitt: Also auch mir ist es nun passiert. Ich habe für drei Jahre diesen unkündbaren Vertrag...
  • Udo Schmallenberg: Klagen auf Unterlassung, strafbewehrt mit 100.000 Euro – wenn...

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und bleiben somit immer auf dem Laufendem

Kategorien

Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961