Taschenrechner Geld sparen

Diese 3 Mythen über Versicherungen sollten Sie kennen

/ 20.04.2017 / / 35

Viele Versicherungsnehmer kennen ihre genauen Rechte nicht. Zahlreiche Versicherungsmythen erschweren darüberhinaus Verbrauchern die Entscheidung für die richtige Police. Wer beispielsweise eine kostengünstige und möglichst umfassende Versicherung sucht, um im Schadensfall abgesichert zu sein, sollte die verschiedenen Angebote sorgfältig prüfen.

Bekannter Mythos: Hochstufen nach einem Unfall

Zu den gängigen Mythen der Kfz-Versicherung zählt die Frage nach dem Hochstufen bei einem Unfall. Hierbei handelt es sich allerdings um ein Zurückstufen innerhalb der Schadenfreiheitsklasse. Übernimmt die Versicherung nach einem selbst verschuldeten Unfall die Reparaturkosten, wird der Versicherungsnehmer anschließend zurückgestuft. Dies hat eine Erhöhung der Beträge in der Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung zur Folge, während die Teilkaskoversicherung von dieser Regelung nicht betroffen ist. In welchem Zeitraum die Rückstufung erfolgt, hängt vom jeweiligen Anbieter ab.

Eine Rückstufung erfolgt nicht automatisch zum nächsten Fälligkeitsdatum. Wer die Kosten für den Schaden selbst übernimmt, verbleibt anschließend in der bisherigen Schadensfreiheitsklasse. Manche Kfz-Versicherungen bieten ihren Kunden einen Rabattschutz an, der bei einem selbst verschuldeten Unfall pro Jahr vor einer Rückstufung schützt. Zu den weiteren gängigen Mythen über Kfz-Versicherungen zählt die Meinung vieler Autofahrer, dass die Versicherungen alle identische Leistungen anbieten und sich nur durch den Preis voneinander unterscheiden. Das ist jedoch definitiv falsch! Es gibt nicht nur viele Unterschiede zwischen einzelnen Versicherungsangeboten, sondern unterschiedliche Versicherungen bieten auch optionale Bausteine und individuelle Leistungen an.

Vor Abschluss einer Versicherung: Vergleichsmöglichkeiten nutzen!

Wer auf der Suche nach der richtigen Versicherung ist, sollte ein Serviceportal nutzen und Konditionen und Preise vergleichen. Weitere Informationen finden sich unter verivox.de/versicherungsvergleich/. Beim Abschluss einer Kfz-Versicherung ist ratsam, vorher zu prüfen ob der Schutzbrief in der Police enthalten ist. Ebenso wichtig ist es, sich zu informieren unter welchen Voraussetzungen eine Rückstufung vorgenommen wird. Manche Versicherungen bieten zusätzliche Servicemöglichkeiten an, die von Empfehlungen über die geeignete Werkstatt bis zum Leihwagen nach einem Unfall reichen. Je nach gebuchter Leistung unterscheiden sich die Preise natürlich stark.

Auch über andere Versicherungen sind zahlreiche Mythen im Umlauf. Viele Mieter denken beispielsweise, dass die Versicherung des Hauseigentümers auch für Schäden in der Mietwohnung aufkommt. Dafür ist der Mieter allerdings selbst verantwortlich und sollte eine entsprechende Hausratversicherung abschließen. Auch gegen Einbrüche müssen Mieter sich selbst schützen.

Die Lebensversicherung muss dem eigenen Bedarf entsprechen

Zu den weitverbreiteten Mythen zählt ebenfalls, dass viele junge Menschen denken, eine Lebensversicherung ist nur etwas für ältere Leute. Dabei ist es in der heutigen Zeit wichtig, mit dem Aufbau von Vermögenswerten rechtzeitig zu beginnen. Es ist deshalb nie zu früh, eine gute Lebensversicherung abzuschließen. Hier gilt ebenfalls, sich vorher gut zu informieren, Preise und Leistungen unterschiedlicher Versicherungen zu vergleichen. Eine Lebensversicherung muss speziell auf die zu versichernde Person und deren Ansprüche zugeschnitten sein. Die Lebensversicherung, mit der die Freundin oder Nachbarin gute Erfahrungen gemacht hat, muss deshalb nicht auf die eigene Person passen.

Das gleiche gilt bei der Auswahl der privaten Krankenversicherung. Auch hier kommt es darauf an, dass das ausgewählte Versicherungsprodukt dem eigenen Bedarf entspricht. Da bei dem vielfältigen Versicherungsangebot Verbrauchern die Entscheidung nicht leichtgemacht wird, lohnt sich hier ebenfalls ein Vergleich. Experten raten, einige Versicherungen in die engere Wahl einzubeziehen und daraus die Versicherung mit den besten Leistungen auszuwählen.

Facebooktwittergoogle_plus
Share on FacebookShare on Google+
Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Verbraucherschutz
Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv koopieriert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälte auch aus Ihrer Region.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Aktuelle Kommentare

  • E. Mauel: Ich habe aufgrund des m.E. Betrugsversuchs vom 01.06. fristlos zum 30.06.2017...
  • Max Langenmaier: Mir ist dasselbe gestern passiert. Anruf von Klarmobil, Angebot von kostenloser...
  • Max Hund: Hallo, Schlossexperte.de ist die total Abzocke! Ich würde jedem davon abraten über die...
  • E. Mauel: Ich habe am 01.06. einen Anruf erhalten. Dies obwohl ich schon früher der Klarmobil...
  • passatdriver: @ Hartung: Wurde denn schon ein Verfahren gewonnen? Schönen Gruss