EN Storage GmbH

/ 04.03.2017 / / 556

Die EN Storage GmbH hat zahlreiche Anleger überzeugen können, in Form von Direktinvestments oder Inhaberschuldverschreibungen in Datenspeicher für Großrechner zu investieren. Wie viele andere Graumarktprodukte endete das Angebot in der Insolvenz. Nachdem ein Geschäftsführer wegen des Verdachts des Betruges schon verhaftet wurde, blieb dem anderen nichts anderes übrig, als den Ahnungslosen zu spielen und die Zahlungsunfähig anzumelden. Der Insolvenzanmeldung und der Verhaftung war eine Hausdurchsuchung durch die Staatsanwaltschaft vorangegangen

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Rechtsanwalt Ralf Buerger ist Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht und hat unter www.anwalt4you.net/en-storage-gmbh alle Informationen zusammengefasst. Auch ein Opferforum wurde eingerichtet: www.en-geschaedigte.de

Auch wenn das Ende mit dem aktuellen Knall so nicht vorhersehbar bar, so ist durchaus daran zu erinnern, dass Direktinvestments und Inhaberschudverschreibungen aufgrund des immer drohenden Totalausfallrisikos nicht als sichere Kapitalanlage beworben werden durften. Buerger: “Wenn das trotzdem geschen ist und das Totalausfallrisiko sogar verschwiegen wurde, dann könnten sich aussichtsreiche Schadensersatzansprüche an Berater und Vermittler richten!”

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Verbraucherschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir würden uns über Ihr Like sehr freuen!

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Marco Werner: Ich hab vorhin einen Riss in der Windschutzscheibe entdeckt. Ich habe aber, vor...
  • Nikolaus Meier: Ich bin auf einen Betrüger reingefallen, Die Firma P.L. aus Frankreich. Ich...
  • Klaus: Geht so weiter – aktuelles Beispiel: o, Sehr geehrte Damen und Herren, Wir haben...
  • Karl Heinrich: Wir bauen gerade unser Haus und ich versuche dabei mich in den Brandschutz...
  • Lk media: Ja, das kenne ich. Mitbewerber benutzen weiterhin Paypal aber man selbst hat natürlich...

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und bleiben somit immer auf dem Laufendem

Kategorien

Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961