Hard-Candy-Studios: Insolvenzverfahren „Jopp AG“ eröffnet

/ 03.09.2016 / / 485

Schon seit Monaten hat Rechtsanwalt Steffens aus Berlin einen guten Blick auf die Vorgänge rund um die insolvente JOPP AG. Die Kanzlei liegt im Gebäude an der Trumanplaza in direkter Nachbarschaft zur Schaltzentrale der Hard-Candy- und Super-Woman-Studios. Die offizielle Insolvenzeröffnung (Az. 36j IN 3697/16 ) konnte den Fachanwalt für Bank und Kapitalmarktrecht dann auch nicht mehr wirklich überraschen: „Dr. Martini hatte von Anfang an wenig Hoffnung auf die Wiedereröffnung oder den zeitnahen Verkauf von Studios zugelassen und die finanzielle Situation als eher aussichtslos geschildert.“

Nun hat das Amtsgericht Charlottenburg das offizielle Insolvenzverfahren eröffnet. Heißt: Die Sache liegt nun endgültig nicht mehr in Händen der Jopp-Brüder. Martini: “ Eine Wiedereröffnung bereits geschlossener Studios durch die Jopp-Gruppe scheidet aus. Die Kosten, die hierfür notwendig wären, können nicht aufgebracht werden!“ Der Insolvenzverwalter wird nun vorhandene Werte ermitteln und mit etwas Glück durch Verkäufe neue Werte schaffen und alles zusammen auf die Insolvenztabelle bringen, zu der sich alle Gläubiger eintragen müssen.

Im Einzelnen geschädigt sind Kunden, die mit teils sogar lebenslang angelegten Verträgen in hohe Vorauskasse-Leistungen gegangen sind oder Punktekarten gekauft haben, die nun nicht mehr auslösbar sind. Aber da gibt es noch unbezahlte Trainer, Lieferanten, Versorger oder Service-Dienstleister wie Mieter, Stromversorger etc., die Ansprüche an den Insolvenzverwalter stellen können.

Weitere Infos dazu auch auf www.hard-candy-kuendigen.de

Facebooktwittergoogle_plus
Share on FacebookShare on Google+
Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Verbraucherschutz
Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv koopieriert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälte auch aus Ihrer Region.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Aktuelle Kommentare

  • Sandra: Hallo. bei mir war genau das selbe.im Juli bekam ich auch besagten Anruf und mir wurde...
  • Thomas: Hallo Zusammen Ich habe auch das Problem mit edates, habe mich da mal angemeldet und...
  • K. L.: Hallo, Schlüsselexperte.de ist die reinste Abzocke!!!! Ich hatte vergangenes Wochenende...
  • Daniel cyz: Einer alleine ist immer schwierig und mir die Zeit zu schade, da ich es einfach als...
  • Redaktion: Du kannst die ja verklagen, und zwar auf Unterlassung und 10.000 Euro im...