Musterbrief zum Widerruf von Immobiliendarlehen

/ 24.05.2017 / / 1.449

Deutsche Banken haben in der Zeit seit 2002 immer wieder an ihren Widerrufsbelehrungen herumexperimentiert und mit nicht zulässigen Klauseln gesetzliche Vorgaben missachtet. Wenn ein Vertrag mit so einer Widerrufsbelehrung geschlossen wurde, dann kann der Vertrag „auf Ewig“ widerrufen werden – so gab es der Bundesgerichtshof 2002 vor. Nun gibt es ein neues Gesetz, der Widerrufsjoker ist tot und Darlehensnehmer haben nur noch bis zum 21. Juni Zeit, ihr Darlehen zu widerrufen und mit niedrigen Zinsen neu abzuschließen.

Allerdings: Der Widerruf muss bis zum 21. Juni 2016 bei der Bank vorliegen, sonst ist alles vorbei. Die Arbeitsgruppe jetzt-widerrufen.de stellt einen Musterbrief zum Darlehenswiderruf kostenlos zur Verfügung

Hier den Musterbrief downloaden und weitere Infos erhalten:

musterbrief

 

Facebooktwittergoogle_plus
Share on FacebookShare on Google+
Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: 2 Kommentare
Kategorien: Verbraucherschutz Schlagwörter:
Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv koopieriert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälte auch aus Ihrer Region.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

2 Kommentare zu “Musterbrief zum Widerruf von Immobiliendarlehen”

  1. ExCondorKunde sagt:

    Gibt es Erfahrungen mit dem Widerruf von Darlehen der
    CONDOR Lebensversicherung aus dem Jahr 2005?
    Falls ja, wie verhält sich hier CONDOR und wie lange
    habe ich Zeit eine andere Bank zu finden?

    1. Redaktion sagt:

      Hallo,
      lassen Sie Ihre Widerrufsbelehrung doch kostenlos prüfen. Wenn Sie widerrufen, z.B. mit dem Musterbrief auf http://www.jetzt-widerrufen.de, dann werden die erstmal alles ablehnen. Im Anwaltlich begleiteten Verfahren kommt es dann zu einem Vergleich, der auch den Zeitpunkt der Auslösung definiert.

      Kucken Sie sich mal auf http://www.jetzt-widerrufen.de um – da finden Sie alles was Sie brauchen!

      LG Usch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Aktuelle Kommentare

  • K. L.: Hallo, Schlüsselexperte.de ist die reinste Abzocke!!!! Ich hatte vergangenes Wochenende...
  • Daniel cyz: Einer alleine ist immer schwierig und mir die Zeit zu schade, da ich es einfach als...
  • Redaktion: Du kannst die ja verklagen, und zwar auf Unterlassung und 10.000 Euro im...
  • Daniel xxx: Wieso verklagt man nicht einfach diese Firmen. Wo sind die...
  • Steffi E.: Ja ich habe es auch…ich habe mehrfach geschrieben, da ich es nicht...