.DE Deutsche Domain – Betrugsversuche mit Domain-Rechnungen

/ 02.11.2015 / / 44

Vorsicht vor sehr professionell anmutenden Rechnungen des angeblichen Domain-Registrars .DE Deutsche Domain. Der vermeintliche Anbieter von Hosting und Nameserver
-Angeboten verschickt offiziell wirkende Rechnungen für Domainregistrierungen an Business-Kunden. Diese werden aufgefordert Summen um die 180 Euro für eine Domain-Registrierung zu zahlen, die niemals stattgefunden hat. Der Name der angeblich betroffenen Domain wird auch im Schreiben nicht genannt.

Die in der Rechnung angegebene Domain „deutschedomain.com“ wurde von der US-amerikanischen Domains By Proxy, LLC (Arizona) registriert. Schreiben dieser Art einfach entsorgen, da eine Antwort per Mail oder eine juristische Verfolgung keinerlei Sinn macht. Angeschriebene haben nichts zu befürchten.

Facebooktwittergoogle_plus
Share on FacebookShare on Google+
Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Abzocke B2B
Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv koopieriert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälte auch aus Ihrer Region.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Aktuelle Kommentare

  • hirad: Hallo Genau das Gleiche wie bie mir. Der Widerruf wurde nicht anerkannt. Fünf Jahre an den...
  • Joe-Black: Treffpunkt18 ist aus meiner Sicht hochgradig unseiös! Fakeprofile wohin man auch...
  • MiMo: Bei mir war es die Zusatzoption mit Norton Security. Man erzählte mir, das Paket wäre...
  • Redaktion: Guter Beitrag! Allerdings: Abzocke ist für mich ALLES was im Rahmen einer legalen...
  • Manfred: Echte abzoke ist es nicht, das wird sicherlich auch ein Anwalt sagen. Es ist eher...